Internationale Nachrichten ציבורי
[search 0]
עוד

Download the App!

show episodes
 
Loading …
show series
 
Es sei die intensivste Gewaltspirale seit Jahren: So bezeichnet das Internationale Komitee vom Roten Kreuz IKRK die derzeitige Situation im Gazastreifen und in Israel. Auch der Uno-Sicherheitsrat ist zusammengekommen, um über die Gewalteskalation im Nahen Osten zu beraten. Weitere Themen: (01:24) Internationale Bemühungen um Beruhigung der Lage in …
 
Die israelischen Streitkräfte bombardieren und beschiessen weiterhin Ziele in Gaza. Die militanten palästinensischen Organisationen haben weitere Raketen auf israelische Städte gefeuert, unter anderem auf Tel Aviv. Insgesamt über 100 Menschen sind ums Leben gekommen. Weitere Themen: (01:19) Weiterhin gegenseitiger Beschuss in Israel und Gaza (08:08…
 
Zwischen Israel und den militanten Palästinensergruppen in Gaza ist kein Ende der Gewalt absehbar. Zudem herrscht Verwirrung um den Start einer israelischen Bodenoffensive. Der israelische Staatspräsident traf sich zu einer Krisensitzung mit jüdischen, muslimischen und christlichen Geistlichen. Weitere Themen: (01:12) Nahostkonflikt: Gewalt nimmt k…
 
Der Bundesrat fasst auf den 31. Mai weitgehende Lockerungen ins Auge. Unter anderem sollen die Restaurants die Innenräume wieder öffnen dürfen - mit strengem Schutzkonzept. Weitere Themen: - Nachrichtendienst des Bundes braucht einen neuen Chef - Luft- und Raketenangriffe erschüttern Israel und den Gazastreifen - Sexualstrafrecht: Anwältin warnt vo…
 
Heute liessen sich die 27 Europaministerinnen und -minister von der EU-Kommission über den Stand des Rahmenabkommens mit der Schweiz informieren. Der Ton gegenüber der Schweiz ist weiterhin höflich. Aber bestimmt. Die Schweizer Regierung müsse sich nun bewegen. Die Kantone setzen sich dafür ein, dass der Bundesrat die Verhandlungen weiterführt. Wei…
 
In Jerusalem kam es auf dem Tempelberg erneut zu Zusammenstössen zwischen israelischen Sicherheitskräften und Palästinensern. Mehr als 300 Personen wurden verletzt, meldeten die palästinensischen Rettungskräfte. Ausserdem hat die Hamas laut dem israelischen Militär aus dem Gaza-Streifen Rakaten Richtung Jerusalem geschossen. Weitere Themen: (01:19)…
 
Mit dem Wahlsieg der schottischen Nationalpartei steht eine Unabhängigkeitsabstimmung wieder ganz oben auf der Traktandenliste. Der britische Premierminister Boris Johnson machte zwar klar, dass er das nicht zulassen werde. Doch Schottlands Regierungschefin Nicola Sturgeon zeigt sich unbeeindruckt. Weitere Themen: (01:06) Schottische Unabhängigkeit…
 
Der lange Arm von China reicht bis in die Schweiz. Das hat die Zürcher Hochschule der Künste erfahren, als die Volksrepublik bei einem Film-Projekt intervenierte. Der SRF Podcast «Einfach Politik» zeigt: Beziehungen zum autoritären Staat sind voller Herausforderungen. Die Hochschule kämpft mit Problemen, die alle kennen, die mit China zu tun haben.…
 
Ja zu einem einigen Europa, Nein hingegen zum Rahmenvertrag in der jetzigen Form: Cédric Wermuth, SP-Co-Präsident, bekräftigte an der Delegiertenversammlung die Haltung seiner Partei. In der SP werden aber andere Stimmen laut, die neu auch Rückenwind aus der Westschweiz erhalten. Weitere Themen: - Labour stürzt bei den Wahlen in England ab - Frankr…
 
Ins Ausland reisen, Konzerte besuchen oder an den Fussball-Match: all das soll mit dem Covid-Zertifikat künftig möglich sein. Dieses Zertifikat soll das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation entwickeln. Auf Ferienanfang soll es bereit sein. Weitere Themen: - Wagenknecht: «Lifestyle-Linke treiben Gesellschaft auseinander» - Corona: Städteve…
 
Die USA sind für die temporäre Aussetzung des Patentschutzes bei Wirkstoffen gegen Corona. Diese Idee wurde von ärmeren Ländern vorgebracht. Sie wird in den WTO-Gremien entschieden. Die Schweiz gehörte bisher zu den Kritikern dieser Idee. Nun aber dürfte der Druck steigen. Weitere Themen: - Massenentlassungen bei Swiss - USA stehen der Ukraine im R…
 
Donald Trumps Facebook- und Instagram-Account bleiben vorerst gesperrt: Das hat das unabhängige Aufsichtsgremium von Facebook entschieden. In sechs Monaten soll Facebook den Fall aber nochmals überprüfen. Was bedeutet das? Für Trump, seine Fans, für andere Plattformen? Weitere Themen: - Bundesrat skizziert neue Schweizer Drogenpolitik - Nationalrat…
 
Um herauszufinden, wo in der Schweiz Corona wie stark verbreitet ist, gibt es neben den gängigen Tests noch einen weiterer Anhaltspunkt, nämlich das Abwasser. Untersuchungen in Kläranlagen liefern erstaunlich solide Werte. Weitere Themen: - Der richtige Umgang mit Völkerrechtsverträgen - Nationalrat und Handykontrolle bei Asylsuchenden - Lafarge-Ho…
 
Im Katastrophenfall brauchen die Schweiz Personal, das schnell helfen kann. Dafür ist der Zivilschutz da, doch dieser hat ein Rekrutierungsproblem. Kann der Zivil-Dienst helfen? Weitere Themen: - Kolumbien: Geplante Steuerreform zurückgezogen - Biontech-Mitgründer Sahin: «Ich habe mehrfach Glück gehabt.» - «Wir Libanesen sind erfinderisch, unser La…
 
Indien verzeichnete am Samstag einen traurigen Rekord: Es wurden über 400'000 Neuansteckungen mit dem Corona-Virus gemeldet. Ein Höchstwert, genau an dem Tag, an dem die landesweite Impfkampagne für alle über 18-Jährigen hätte starten sollen. Indien verzeichnete am Samstag einen traurigen Rekord: Es wurden über 400'000 Neuansteckungen mit dem Coron…
 
Russland ist ein autoritär regiertes Land. Das ist schon seit längerem so. Doch in diesen Tagen rollt eine neue, ganz besonders harte Repressionswelle übers Land. Aktivisten, Journalistinnen, sogar Anwälte kommen ins Visier der Behörden. Weitere Themen: (06:37) Politischen Eiszeit in Russland (10:17) Verhärtete Fronten in Zypern (16:27) Nationalban…
 
Bund, Kantone und mehrere Organisationen legen eine Strategie gegen häusliche Gewalt in der Schweiz vor. Geprüft werden unter anderem die Einführung eines «Notfallknopfs» und einer zentralen Telefonnummer für die Opfer von häuslicher Gewalt. Weitere Themen: - AHV-Reform: Mehr Geld für die Frauen der Übergangsgeneration - Keine Wahlen in den Palästi…
 
US-Präsident Joe Biden zog gestern Abend Bilanz zu seinen ersten 100 Tagen im Amt. Und er kündigte schwindelerregend hohe Investitionen an. Nun steht endgültig fest: Biden will ein «Big Government», also einen starken Staat. Weitere Themen: - Im Oberwallis boomt die Wirtschaft - Corona-Impfung: Herdenimmunität statt Schadensbegrenzung? - Viola Amhe…
 
Der Bundesrat will ab Juli Grossveranstaltungen mit bis zu 3000 Besucherinnen und Besuchern ermöglichen - sofern es die Corona-Situation erlaubt. Muss eine Veranstaltung dennoch abgesagt werden, greifen Bund und Kantone den Veranstaltern unter die Arme. Diese Lösung wirft einige Fragen auf. Weitere Themen: (07:46) Freiwilliges, regelmässiges Testen…
 
Bundespräsident Guy Parmelin lässt den Streit um das Rahmenabkommen zwischen der Schweiz und der EU zumindest kommunikativ eskalieren. Ob diese Eskalation produktiv oder kontraproduktiv ist, ist in Bern umstritten. Weitere Themen: (01:51) Rahmenabkommen: Aus erheblichen werden fundamentale Differenzen (12:27) Grosse Archegos-Verluste auch bei der U…
 
Bundespräsident Guy Parmelin und Aussenminister Ignazio Cassis sind vor den aussenpolitischen Kommissionen von National- und Ständerat zum Rahmenabkommen Red und Antwort gestanden. Dabei zeigten sie den Parlamentariern erstmals das Mandat, das der Bundesrat letzten Herbst für die Gespräche mit der EU verabschiedet hatte. Weitere Themen: - Beginn de…
 
Der Chemieriese Lonza in Visp soll Corona-Impfstoff produzieren. Neben Rohstoffen fehlt es aber an Personal. Laut Sonntagsblick will nun der Bund bei der Suche nach Fachkräften helfen - in den eigenen Reihen. Das wird von der Politik mehrheitlich begrüsst. Aber nur bis zu einem gewissen Punkt. Weitere Themen: - Erstmals Frauenmehrheit in Solothurne…
 
Frauen und Männer sind gleichberechtigt, sagt die Verfassung. Doch noch immer gibt es störende Unterschiede. Feministen setzen sich dafür ein, dass Frauen Männern wirklich gleichgestellt sind. Der SRF Podcast «Einfach Politik» fragt: Wozu braucht es Feministen? Und gab es sie schon immer? Seit 50 Jahren erlangten die Frauen auf eidgenössischer Eben…
 
Für ganz Deutschland gilt neu die sogenannte Bundes-Notbremse. Die Corona-Massnahmen werden damit für alle Bundesländer vereinheitlicht. Was heisst das für den Föderalismus? Gespräch mit Nathalie Behnke, Direktorin des Instituts für Politikwissenschaften an der technischen Universität Darmstad. Weitere Themen: - US-Präsident Biden anerkennt Genozid…
 
EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen und Bundespräsident Guy Parmelin besprachen in Brüssel während gut einer Stunde das Rahmenabkommen. Eine Einigung kam nicht zustande, eine Annäherung auch nicht. Wir fassen zusammen und ordnen ein mit dem Korrespondenten in Brüssel und mit der Inlandredaktion. Weitere Themen: - Hoffnung auf Kompromisse…
 
Eine Viertelmilliarde Franken Verlust erlitt die Grossbank Credit Suisse im ersten Quartal. Die Skandale um den Lieferkettenfinanzierer Greensill und den Hedgefund Archegos sind längst noch nicht ausgestanden. Wer ist schuld daran und kann man solches in Zukunft verhindern? Weitere Themen: - Die USA sind zurück im Klimaschutz - Die Mafia profitiert…
 
Es sei ein ehrgeiziges Ziel, aber es sei zu erreichen, sagte Gesundheitsminister Alain Berset heute und legte einen Fahrplan vor für die Rückkehr zur Normalität in der Pandemie. Das bundesrätliche Ziel ist es, dass ab August praktisch alles wieder geöffnet werden kann. Weitere Themen: - «Urteil gegen weissen Ex-Polizisten definitiv ein Wendepunkt» …
 
Der Impfstoffhersteller Moderna kann im Mai nicht die ganze vereinbarte Menge Impfdosen liefern. Die Kantone erklären, dass das zu einer Verlangsamung der Impfkampagne führen werde. Doch die Verantwortliche für die Impfstoffbeschaffung bleibt positiv. Zudem rechnet die wissenschaftliche Taskforce des Bundes mit einer grossen dritten Welle im Juni. …
 
Annalena Baerbock wird die erste Kanzlerkandidatin der deutschen Grünen. Dies haben die beiden Vorsitzenden der Partei Baerbock und Habeck gemeinsam entschieden. Die Bestätigung am Parteitag im Juni ist nur noch eine Formsache. Derweil liegen sich die CDU und die CSU in den Haaren. Können die Grünen davon profitieren? Weitere Themen: (13:33) Rahmen…
 
Der Kanton Neuenburg hat heute eine neue Regierung und ein neues Parlament gewählt. Die FDP geht aller Voraussicht nach als Wahlsiegerin hervor. Die Linke Mehrheit in der Regierung wankt. Wir analysieren die Resultate mit unserem Westschweiz-Korrespondenten. Weitere Themen: - Kuba ohne einen Castro an der Spitze - Warum hat die Schweiz kein Züchtig…
 
Martin Ackermann, der die wissenschaftliche Corona-Taskforce des Bundes leitet, sagt im Echo-Gespräch: Die Taskforce sei nicht vorgängig über die jüngsten Öffnungsschritte informiert worden. Man habe sich auch nicht vorab dazu äussern können. Nun warnt er vor den Risiken. Weitere Themen: - Grossbritannien nimmt Abschied von Prinz Philip - Die FDP h…
 
Bundespräsident Guy Parmelin reist am nächsten Freitag nach Brüssel und trifft dort EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen zu Gesprächen über das Rahmenabkommen. Bemerkenswert ist, dass Parmelin nicht von anderen Bundesräten begleitet wird. Weitere Themen: - Belästigungsvorwürfe bei der SRG: Köpferollen bleibt aus - Die Russlandpolitik und …
 
Die Schweiz wolle das Rahmenabkommen mit der EU nie in Kraft setzen. Das steht in einem vertraulichen Bericht der EU-Kommission an die 27 Mitgliedsstaaten, der SRF vorliegt. Man wisse nicht, welche Präzisierungen die Schweiz von der EU wünsche - trotz konkreter Vorschläge seitens der EU. Informationen aus Brüssel und Reaktionen aus dem Bundeshaus. …
 
Trotz der epidemiologisch fragilen Lage können ab dem 19. April etwa die Restaurantterrassen, Kinos, Theater und Fitnesszentren in der Schweiz wieder öffnen. Geschlossen bleiben die Innenräume der Restaurants - zum Ärger der Gastrobranche. Beitrag und Einschätzung. Weitere Themen: - US-Truppenabzug: Afghanistan vor schwieriger innerer Versöhnung - …
 
Die Bereitschaft der Schweizer Bevölkerung, sich gegen Covid-19 impfen zu lassen, hat in den letzten Monaten markant zugenommen. Das zeigt eine neue Umfrage im Auftrag des Bundesamtes für Gesundheit. Allerdings schlägt sich das noch nicht in den aktuellen Impfzahlen nieder. Weitere Themen: (01:20) Corona-Impfbereitschaft steigt (07:17) «Grabs» Börs…
 
Das Covid-19-Gesetz ist zwar bereits in Kraft, trotzdem stimmen wir am 13. Juni darüber ab, weil das Referendum dagegen ergriffen worden ist. Für die Gegner und Gegnerinnen erhält der Bundesrat durch das Gesetz zu viel Macht und sorgt für Rechtsungleichheit. Weitere Themen: - Die CDU steht hinter Armin Laschet - «Ehe ist ein Verlangen nach Verbindl…
 
Die Vorsitzenden von CDU und CSU werfen offiziell ihren Hut in den Ring: Armin Laschet und Markus Söder sind beide zur Übernahme der Kanzlerkandidatur der Union bereit. Das erklärten die Ministerpräsidenten von Nordrhein-Westfalen und Bayern am Sonntag erstmals öffentlich. Was heisst das jetzt? Weitere Themen: - Angst vor neuen «Troubles» in Nordir…
 
Wir reden heute über Gewalt an Kindern. Und darüber, warum die Schweiz Züchtigung nicht per Gesetz verbietet. Wiederholte Gewalt an Kindern, die zwar nicht sichtbar ist, aber sehr wohl Spuren hinterlässt. Im Fachjargon nennt man das: Züchtigung. In den meisten europäischen Ländern ist züchtigen verboten. Nicht so in der Schweiz, obwohl Gewalt an Ki…
 
Der Präsident des Arbeitgeberverbandes, Valentin Vogt, hat in der Tagesschau von SRF eine umstrittene Aussage zur Corona-Strategie gemacht: Wenn die Risikogruppen geimpft seien, könne man bis 30'000 Ansteckungen pro Tag in Kauf nehmen. Die Kritik, vor allem an dieser Zahl, folgte auf dem Fuss. Aus der Politik gibt es aber auch Zustimmung. Weitere T…
 
Gute Nachrichten gab es heute vom Staatssekretariat für Wirtschaft Seco: Im März waren 10'000 Personen weniger bei den regionalen Stellenvermittlungszentren RAV gemeldet, als noch im Februar. Bloss: Die Zahlen des Seco zeigen nicht das gesamte Bild. Weitere Themen: - Prinz Philip 99jährig verstorben - Floyd-Prozess: Polizisten bringen Verteidigung …
 
Die Idee einer globalen Mindeststeuer für Konzerne hat mächtig Aufwind, seit sich US-Finanzministerin Janet Yellen dafür ausgesprochen hat. Wie reagiert die Schweiz darauf? Finanzminister Ueli Maurer hat Stellung genommen. Weitere Themen: - IWF will armen Ländern finanziell helfen - Bundesrat Cassis und seine Nahost-Reise - Schweiz und EU - das hei…
 
Bei der diesjährigen Prüfung der Wirtschaftslage durch den Internationalen Währungsfonds (IWF) gab es gute Noten: Die Schweiz sei dank beherzter Gegenmassnahmen bislang besser durch die Covid-Krise gekommen als andere europäische Staaten. Nachbesserungsbedarf sieht der IWF mittelfristig bei Altersvorsorge und Klimaschutz. Weitere Themen: - Was taug…
 
Der berühmte Schweizer Theologe Hans Küng ist heute im Alter von 93 Jahren in Tübingen gestorben. Küng hat die katholische Kirche massgeblich geprägt. Wegen seiner Kritik entzog ihm Rom 1979 die Lehr-Erlaubnis. Was verliert das Christentum mit dem Tod von Hans Küng? Weitere Themen: - Credit Suisse: Urs Rohners Kampf um sein Vermächtnis - Draghi wil…
 
Themen dieser Sendung: - Der Nachrichtendienst des Bundes geizt mit Informationen zu Überwachungen - In Bulgarien fehlt eine klare Alternative zu der machthabenden Elite - Geopolitik prägt die Wahlen in Grönlandעל ידי Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Die Stadt St. Gallen hat eine aufwühlende Nacht hinter sich. Junge Erwachsene hatten sich am Freitagabend auf dem roten Platz versammelt. Viele waren friedlich, doch eine Gruppe von gewaltbereiten Jugendlichen brachte die Situation zum Eskalieren und warf Steine und Pyros auf Polizisten. Warum diese Wut? Ein Gespräch mit der St.Galler Juso-Präsiden…
 
Seit sich in Burma das Militär an die Macht geputscht hat, gehen die Sicherheitskräfte immer gewaltsamer gegen die Demonstranten vor. Tun Min Aung ist einer der Koordinatoren des Widerstandes im Gliedstaat Mon. Seit dem Militärputsch lebt er im Untergrund. Der Beitrag und das Gespräch mit dem Burma-Experten Felix Heiduk von der Stiftung Wissenschaf…
 
Christian Levrat, Freiburger Ständerat und früherer Präsident der SP, ist vom Bundesrat zum neuen Verwaltungsratspräsidenten der Schweizerischen Post ernannt worden. Levrat sei der richtige Mann zur richtigen Zeit, betonte die zuständige Bundesrätin Simonetta Sommaruga. Was sagt die politische Gegenseite? Weitere Themen: - Mehr Unterstützung für di…
 
Ein offizieller Nachweis, der bescheinigt, dass man die Covid-Impfung erhalten hat, könnte das Reisen über die Landesgrenzen hinaus massiv vereinfachen. Das Bundesamt für Gesundheit ist dabei, ein solches offizielles Dokument zu entwickeln. Weitere Themen: - Italien verschärft Quarantäne für Reisende - Kritik an der Aufsichtsbehörde des Nachrichten…
 
Wegen eines überschuldeten US-Hedgefonds drohen der Schweizer Grossbank Credit Suisse neue Milliardenverluste. Dies zu einem Zeitpunkt, in dem noch nicht klar ist, wie viele Milliarden die noch hängige Greensill-Affäre die CS kosten wird. Weitere Themen: - Im Wettlauf: Virenmutationen gegen Impfung - Wie weiter in Österreich mit schwarz-grüner Koal…
 
Bleibt die Gemeinde Moutier im Kanton Bern oder geht sie in den Jura? Das wurde heute entschieden. Es war der zweite Versuch einer Abstimmung. Dieses Mal fiel das Ergebnis gleich wie 2017, aber auch klarer aus: Moutier wird jurassisch. Weitere Themen: - Die grüne Fischer gewinnt in Genf - Maudet nicht wiedergewählt - CVP verliert Mehrheit im Wallis…
 
Loading …

מדריך עזר מהיר

זכויות יוצרים 2021 | מפת אתר | מדיניות פרטיות | תנאי השירות
Google login Twitter login Classic login