Schweiz Politik ציבורי
[search 0]
עוד

Download the App!

show episodes
 
A
Arena

1
Arena

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
חודשי+
 
Information: Dieser Video Podcast wird per Ende Juli 2021 eingestellt. Künftige und bisherige Episoden finden Sie auf unserem Play SRF Portal (www.srf.ch/play). Die innenpolitische Diskussionsplattform der Schweiz: Politikerinnen und Politiker, Exponenten von Verbänden und Meinungsführerinnen aus Wirtschaft und Gesellschaft debattieren kontrovers über das Top-Thema der Woche.
 
D
DOK

1
DOK

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
שבועי
 
Information: Dieser Video Podcast wird per Ende Juli 2021 eingestellt. Künftige und bisherige Episoden finden Sie auf unserem Play SRF Portal (www.srf.ch/play). Dokumentarfilme zu Themen aus Gesellschaft, Natur, Politik, Sport und Wirtschaft. Es sind Geschichten, so einzigartig wie das Leben.
 
E
Einfach Politik

1
Einfach Politik

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
חודשי
 
Vom Hinterzimmerdeal bis zur Volksinitiative. Wir erzählen Geschichten aus der Schweizer Politik. Alle 14 Tage. #srfeinfachpolitik Schweizer Politik - das bedeutet politische Vor- und Gegenstösse, geheime Kommissionssitzungen, Referenden, Interpellationen, Vernehmlassungen und vieles mehr. Manchmal superspannend, manchmal aber auch sehr anstrengend. Und für Nicht-Politiker ist nicht immer einfach zu erkennen: Was geht das alles MICH an? Einfach Politik leistet da Abhilfe. Wir zeigen auf, was ...
 
Im Podcast Mauros Welt trifft ein junger und neugieriger Mann („Mauro“, Name der Redaktion bekannt) auf Persönlichkeiten, welche ihn faszinieren, beeindrucken, interessieren und/oder sympathisch sind. Von aktuellem, intellektuellem bis zu „füdli blödem“ ist alles möglich. Egal ob Digitalisierung, Sport, Kultur, Humor oder einfach nur Unterhaltung, hier findet garantiert jeder was.
 
"Knackeboul, mach lieber wieder Musik und halte dich aus der Politik raus!“ wird mir seit Jahren aus Troll-Kehlen in Drunterkommentaren zugeschrien. Mit diesem Podcast tue ich das genaue Gegenteil. Wobei, was ist schon Politik? Oder was nicht? Und schon gehts los. Ich halte hier in regelmässigen Abständen stundenlange Monologe zu soziokulturellen Themen und freue mich, wenn sich das eine oder andere schwarze Schaf hierhin verirrt.
 
N
NZZaS Serien

1
NZZaS Serien

NZZ am Sonntag

Unsubscribe
Unsubscribe
חודשי
 
Der Ort für mehrteilige Podcast-Serien der «NZZ am Sonntag». Intelligentes Hörvergnügen zum Mitnehmen. Jetzt aktuell: «Vermisst: Ursula Koch» Sie war eine der prominentesten Politikerinnen und zugleich eine der umstrittensten: Ursula Koch hat polarisiert. Die erste Präsidentin der SP Schweiz zog sich vor zwanzig Jahren nach parteiinternen Querelen radikal aus der Öffentlichkeit zurück – bis heute. This Wachter und Katharina Bracher machen sich auf die Suche nach Ursula Koch.
 
D
Doppelpunkt

1
Doppelpunkt

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
חודשי
 
Der «Doppelpunkt» bearbeitet gesellschaftlich, politisch, wirtschaftlich und kulturell relevante Themen aus dem Inland, die ein breites Publikum interessieren. Dieser Podcastfeed ist eingestellt. Das heisst jedoch nicht, dass Sie auf Hintergrundgeschichten aus dem Gesellschaftsbereich von Radio SRF verzichten müssen. Diese gibt es jede Woche bei «Input»: www.srf.ch/input Zahlreiche weitere SRF-Podcasts, vom Krimi über Wissenschaft bis hin zu hintergründigen und aktuellen Politikformaten, fin ...
 
Loading …
show series
 
Kaum ein Berufsstand ist in der Coronakrise so gefordert wie das Pflegepersonal. Weit vor der Pandemie hat der Schweizer Berufsverband der Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner SBK eine Volksinitiative lanciert. In der ersten von zwei «Arena»-Sendungen debattieren Politikerinnen und Betroffene. Die Initiative verlangt, dass Bund und Kantone die Pfl…
 
Nick und Micha wurden in Zürich 10 Meter vor ihrer Haustüre angegriffen. Plötzlich, aus dem Nichts. Einfach, weil sie schwul sind. Das ist kein Einzelfall: Die Homophobie wächst in der Gesellschaft. Der SRF-Podcast «Einfach Politik» fragt: Tut die Politik genug gegen Homophobie? Mit der Abstimmung zur «Ehe für alle» erreichte die LGBTQ-Community ei…
 
«Meine Mutter hat mich jahrelang geschlagen, getreten und eingesperrt. Noch schlimmer aber war, wenn sie tagelang nicht mit mir geredet hat.» Was der 35-jährige D. in seiner Kindheit erlebt hat, teilt er mit vielen Kindern in der Schweiz. Jedes 20. Kind erlebt physische und jedes vierte Kind psychische Gewalt. Das ist nicht explizit verboten in der…
 
Die Kantone wollen nichts wissen von den Vorschlägen des Bundesrates für eine neue Impfoffensive. Auch der Berner Gesundheitsdirektor Pierre Alain Schnegg kritisiert die Vorschläge. Die 50 Franken-Gutscheine würden z.B. die Glaubwürdigkeit der Kampagne untergraben, erklärte er. Dennoch will auch er, dass sich noch mehr Leute impfen lassen auf den W…
 
Nach der sogenannten 99-Prozent-Initiative steht schon die nächste Steuerschlacht an: Die Linke hat gegen die Abschaffung der Stempelsteuer das Referendum eingereicht. Weiterer Druck kommt auch mit den jüngsten Enthüllungen zur Rolle der Schweiz bei Steuertricks. Die Debatte dazu in der «Arena». Ob Gipfeli, Schuhe oder Computer: Wir zahlen auf Ware…
 
Abschlussprüfungen für Jana Stierli und Nando Wüthrich an der Polizeischule. Schaffen sie es? Ihr Kollege Yves Chappuis wird derweil zum Stauwehr in Birsfelden gerufen. Dort wurde eine Leiche angespült. Obwohl er schon 17 Jahre im Dienst ist, wühlt ihn das Ereignis auf. Es war morgens kurz vor 7 Uhr, als Yves Chappuis in Birsfelden eintrifft. In de…
 
Ein Film-Team von RSI reist nur wenige Wochen vor der Machtübernahme der Taliban nach Afghanistan. Mit der Idee, die Stimmung in Kabul einzufangen, 20 Jahre nach 9/11. Dann überstürzen sich die Ereignisse. Nach 20 Jahren langsamer Modernisierung und einigen Fortschritten in den Institutionen kehrt in Afghanistan die Angst zurück. Die Angst vor den …
 
Zwei Themen standen im Zentrum der letzten Woche der Herbst-Session: Die zweite Kohäsionsmilliarde der Schweiz an ärmere EU-Mitgliedstaaten und die Klimapolitik. Zudem zeigte sich mal wieder exemplarisch, wie sich Mitglieder der Mitte-Fraktion nicht so verhalten, wie das die Parteileitung will. Nun haben Ständerat und Nationalrat die Kohäsionsmilli…
 
Ob Benzinpreis, Ölheizungen oder Flugtickets: Nach dem Nein zum CO2-Gesetz hat in der Klimapolitik jede Partei eigene Vorstellungen und Interessen. Kann die Schweiz ihre Klimaziele erreichen? Und wer hat im Bundeshaus das beste Blatt in der Hand? In der «Arena» kommt es zum grossen Klima-Poker. Weil die Instrumente zum Klimaschutz auslaufen, will d…
 
Halbzeit für Jana Stierli und Nando Wüthrich an der Polizeischule. Nun werden sie mit dem Thema Tod konfrontiert. Ihr Kollege Yves Chappuis, der schon seit 17 Jahren Polizist ist, erinnert sich noch gut an die erste Leiche, die er im Dienst gesehen hat. «Das vergisst man nicht.» «Hier liegt ein Toter», sagt Nando Wüthrich beim Betreten der Wohnung.…
 
Natascha und Simon sind in ihren Dreissigern. Der Nachwuchs ist unterwegs. Ein Eigenheim und das Familienglück wäre perfekt. Schon lange sind sie auf der Suche nach einem Haus. Und finden nichts. Alles ist zu teuer. Der SRF-Podcast «Einfach Politik» fragt: Ist der Traum vom Eigenheim ausgeträumt? Eigentlich wäre der Zeitpunkt günstig, um ein Haus z…
 
Sie gilt als die ewige Kanzlerin, doch nun geht die Regierungszeit von Angela Merkel zu Ende. «DOK» zeigt auf, wie sich Deutschland in ihrer langjährigen Kanzlerschaft verändert hat. Ihr Vermächtnis ist vielschichtig. Deutschland entwickelte sich wirtschaftlich und politisch zum Grundpfeiler von Europa. Deutschland hat ein neues Wirtschaftswunder g…
 
Ein Defizit von fast 390 Mio. Franken hat die SBB im ersten Halbjahr 2021 eingefahren. Damit ist der Verlust noch grösser als im ersten Halbjahr 2020. Wie will SBB-Chef Vincent Ducrot seine Bahn aus den Schulden führen? Während sich die Wirtschaft in den letzten Monaten halbwegs von der Corona-Krise erholt hat, rutscht die Bahn immer tiefer hinein.…
 
Das Virus greift nicht nur die Gesundheit, sondern auch die Gesellschaft an: Corona schlägt aufs Gemüt, Freundschaften gehen in die Brüche und es kommt vermehrt zu Drohungen gegen Amtspersonen. Zeit für den runden Tisch in der «Arena» mit Verantwortlichen aus den verschiedensten Bereichen. Im Studio treffen ein Intensivmediziner, ein Infektiologe, …
 
Yves Chappuis kennt den Alltag als Polizist seit 17 Jahren. Jana Stierli und Nando Wüthrich haben ihre Ausbildung gerade erst angefangen und bekommen einen ersten Einblick in die Realität an der Front: Sie machen ein einwöchiges Praktikum im Polizei-Korps Basel-Landschaft. «Dieser Beruf ist so vielseitig wie kein anderer: An einem Tag hat man mit e…
 
In der Schweiz verschwinden jedes Jahr 1000 Bauernhöfe. Zu gross der Aufwand, zu tief die Preise für die Produkte. Ein Biohof in Dietikon und Bergbauern in der Bündner Surselva wollen direkt mit den Konsumentinnen Lebensmittel produzieren. «Solidarische Landwirtschaft» heisst das Prinzip. Tina Siegenthaler und Finn Thiele pachten einen Biohof in Di…
 
Wie will Bundesrätin Simonetta Sommaruga nach dem Nein zum CO2-Gesetz die Schweiz auf einen klimaverträglichen Pfad bringen? Und wie will sie die immer lauter angemahnte drohende Stromlücke im Winter lösen. Zwar ist das Nein zum CO2-Gesetz noch nicht sehr lange her. Trotzdem drängt die Zeit. Die Sommermonate mit den Hochwasser-Unwettern und den Wal…
 
Ob Restaurant, Fitnesscenter oder Zoo: Seit dieser Woche gilt in der Schweiz die Zertifikatspflicht. Die Reaktionen gehen von Verständnis bis zu lautstarkem Protest. Schreitet die Spaltung der Gesellschaft voran? Oder kriegt die Schweiz in der Pandemie die Kurve? Die Debatte dazu in der «Arena». Mit der Ausweitung der Zertifikatspflicht will der Bu…
 
Yves Chappuis arbeitet seit 17 Jahren bei der Polizei Basel-Landschaft. «Mit meinem heutigen Wissen würde ich mir zweimal überlegen, ob ich nochmal Polizist würde», sagt er. Jana Stierli und Nando Wüthrich sind dagegen noch voller Euphorie: Die beiden steigen gerade in den Beruf ein. Yves Chappuis weiss bei keinem Einsatz, was er vor Ort genau antr…
 
Parkplätze stehen der rotgrünen Verkehrspolitik der Städte im Weg. Sie sollen weg aus den Strassen. Aber nicht alle mögen den Parkplatz zu Grabe tragen. Christoph Zürcher aus Zürich kämpft für die blaue Zone im Quartier. Der SRF Podcast «Einfach Politik» fragt: geht es dem Parkplatz an den Kragen? Ingenieur Zürcher betreibt eine Webseite, die aufze…
 
Worte finden für das Unsagbare, den eigenen Vater oder Onkel anzeigen. Es ist selten, dass Kinder es wagen, einen Missbrauch aufzudecken. Weil sie nicht wissen, wie ihnen geschieht, weil sie sich schuldig fühlen oder aus purer Angst. Sie sind zwischen 16 und 72 Jahre alt. Einige sind bekannt, wie die ehemalige Miss Schweiz, Sarah Briguet. Die ander…
 
Der Bundesrat will die Import-Zölle auf Industrieprodukte abschaffen und so die Wirtschaft von bürokratischem Aufwand befreien. Die Wirtschaft freut's, links-grüne Parteien warnen vor einem Loch in der Bundeskasse. Die Argumente tauschen aus: * Regula Rytz, Nationalrätin der Grünen aus dem Kanton Bern * Olivier Feller, FDP-Nationalrat aus der Waadt…
 
Frauen sollen künftig bis 65 arbeiten. Darauf hat sich das Parlament in der Sommersession geeinigt. In der Herbstsession geht es nun um die Frage, wie stark jene Frauen entschädigt werden sollen, die unmittelbar von der Erhöhung des Rentenalters betroffen wären. Im Studio von SRF 4 News waren zu Gast: * Marina Carobbio Guscetti, SP-Ständerätin Tess…
 
Ab Montag gilt die Zertifikatspflicht. Die Massnahme spaltet – einmal mehr – die Bevölkerung. BAG-Direktorin Anne Lévy nimmt Stellung. Ab Montag darf nur noch ins Restaurant, ins Kino oder ins Fitnesszentrum, wer über ein Covid-Zertifikat verfügt, also geimpft, getestet oder genesen ist. Hilft diese Massnahme, die vierte Welle zu brechen und die Üb…
 
In der Schweiz ist die Ehe heute nur zwischen Mann und Frau möglich. Neu sollen auch gleichgeschlechtliche Paare zivil heiraten können. In der «Abstimmungs-Arena» treffen Befürworterinnen und Gegner aufeinander. Für Bundesrat und Parlament vertritt Justizministerin Karin Keller-Sutter die Vorlage. Die Änderung des Schweizerischen Zivilgesetzbuches …
 
Das Stimmvolk wird innert kurzer Zeit ein zweites Mal über neue Kampfjets abstimmen müssen. Das dürfte eine spannende Sache werden. Vor einem Jahr stimmte das Stimmvolk ganz knapp mit 50,1 Prozent für den Kauf neuer Kampfflugzeuge. Und nun hat die Gruppe für eine Schweiz ohne Armee GSoA diese Woche eine Volksinitiative lanciert, sie will den Entsch…
 
Für die eine Seite ist sie mehr als gerecht, für die andere Seite mehr als ungerecht: die sogenannte 99-Prozent-Initiative. Braucht es höhere Steuern auf Kapitaleinkommen? Zu dieser Frage stehen sich in der «Abstimmungs-Arena» vom Freitag Pro und Kontra gegenüber. Die Initiative Kapitalbesteuerung will «Löhne entlasten, Kapital gerecht besteuern» –…
 
An den Anti-Corona-Demos sind sie nicht zu überhören: die Trychler mit ihren Glocken. Sie sehen sich als Verteidiger der Werte der Urschweiz. Dabei hatte diese Urschweiz mit Freiheit denkbar wenig zu tun. Wieso vermag dieser Mythos heute trotzdem noch eine politische Kraft zu entfalten? «Wir werden eingeschränkt, überall», sagt der pensionierte Met…
 
Soll die Covid-Zertifikatspflicht ausgeweitet werden? Der Schweizerische Gewerbeverband ist skeptisch und setzt unter Präsident Fabio Regazzi vielmehr auf einen Impfaufruf. Nur: Reicht ein simpler Appell, um einen erneuten Lockdown zu verhindern? Seit Oktober präsidiert der Tessiner Mitte-Nationalrat Fabio Regazzi den Schweizerischen Gewerbeverband…
 
Von A wie Aerosole über I wie Impfen bis Z wie Zertifikat: Bundesrat Alain Berset stellt sich in der «Publikums-Arena» den Fragen der Zuschauerinnen und Zuschauer zu Corona. Dabei kommt es auch zu einem Rededuell zwischen dem Gesundheitsminister und SVP-Parteileitungsmitglied Marcel Dettling. «Wieso erlässt der Bundesrat keine Maskenpflicht an Schu…
 
Der Medienwegweiser ist das Schweizer Medienmagazin mit Michael Küng. Hier erfährst du alles rund ums Thema Medien, hörst wichtige Interviews mit Vertreter*innen der Medienlandschaft und wirst mit einer breiten Auswahl an Musik unterhalten. 27. August 2021 Moderation: Michael Küng Es geschah am — die Doku-Fiktion-Reihe widmet sich dieses Mal dem At…
 
Juan Carlos: Das ist die Geschichte eines einst beliebten Königs, dessen Glanz nach Jagd-, Beziehungs- und Finanzaffären verblasst ist, die Geschichte eines Mannes, der vor der Justiz ins Ausland geflüchtet ist – und letztlich die Geschichte einer Monarchie, die längst in der Krise ist. Juan Carlos ist und bleibt eine Belastung für Spaniens aktuell…
 
Die britische oder auch die kanadische Regierung haben bekannt gegeben, dass sie je 20'000 Menschen aus Afghanistan übernehmen wollen. Anders der Bundesrat. Trotz grossem Druck gewährt er bis anhin lediglich gut 230 Menschen ein humanitäres Visum. Warum macht die Schweiz nicht mehr? Vor allem die politische Linke, Flüchtlingsorganisationen und auch…
 
Nach der Machtergreifung durch die Taliban in Afghanistan wollen zehntausende Menschen nur noch raus aus dem Land. Doch wie? Und was für eine Rolle soll die Schweiz mit ihrer humanitären Tradition spielen? Dazu diskutieren in der «Arena» Politikerinnen und Nahost-Experten. Herzzerreissende Fotos aus Afghanistan wühlen die Welt auf: Menschen flüchte…
 
Täglich fallen in der Schweiz Tonnen von Abfall an, den wir einfach achtlos wegschmeissen. Leere Flaschen im Gebüsch. Pizzaschachteln im Park. Kübel quillen über. Der SRF Polit-Podcast «Einfach Politik» ist unterwegs mit der Littering-Polizei. Wie ticken Abfallsünder und wie geht man gegen sie vor? 300 Franken für weggeworfene Zigarettenstummel, fü…
 
Die extremen Wetterereignisse dieses Sommers und der neuste Bericht des Weltklimarates ipcc zeigen, die Klimaerwärmung ist Realität. Gefragt ist schnelles Handeln. Aber das Schweizer Stimmvolk lehnte das liberal geprägte CO2-Gesetz ab. Braucht die Schweiz also neue Rezepte? Die Autorinnen und Autoren des Berichtes des Weltklimarates ipcc sagten es …
 
Die Australier behaupten, auf ihrem Kontinent leben die glücklichsten Menschen. Darum nennen sie ihr Land stolz «lucky country», das glückliche Land. Was ist dran an dieser Behauptung? Sven Furrer will es herausfinden. Diese Sendung zeigt die besten Geschichten der 6-teiligen Reihe von 2014. Sven Furrers Reise beginnt in Alice Springs Mit dem Abori…
 
Wasser ist ihre Leidenschaft: Am Traumstrand von Raja Ampat in Indonesien, auf den Seychellen, in Ostgrönland und in der Schweiz begleitet «DOK» Menschen, die sich ganz dem Element Wasser verschrieben haben. Die Highlights aus der Serie 2018. Ornella Weideli liebte schon als Kind Meerestiere über alles und zeichnete Delfine, Haie und Wale. Heute ha…
 
Der Medienwegweiser ist das Schweizer Medienmagazin mit Michael Küng. Hier erfährst du alles rund ums Thema Medien, hörst wichtige Interviews mit Vertreter*innen der Medienlandschaft und wirst mit einer breiten Auswahl an Musik unterhalten. 25.Juli 2021 Moderation: Michael Küng The post Der Medienwegweiser – „Re-Live“ Maienzug und Cirque 8 appeared…
 
Eben noch standen sie als Erste auf dem Gipfel des Matterhorns: vier Engländer, ein Franzose und zwei Schweizer. Es ist dies ein gewaltiger Erfolg in der Geschichte des Alpinismus. Doch der Triumph wird zur Tragödie. Beim Abstieg rutscht einer der Alpinisten aus und zieht drei seiner Seilgefährten mit in den Tod. Dann reisst das Seil. Oder wurde es…
 
Sie retten, bergen und helfen Menschen in der Not, ob auf der Piste, aus steilen Felswänden oder auf dem Gletscher: die Bergretter der Air Zermatt. «DOK» zeigt die besten Momente aus der dreiteiligen Serie von 2008 und erlaubt einen spannenden Blick in den Alltag der Helden rund ums Matterhorn. Tragischer Unfall am Matterhorn: Drei polnische Bergst…
 
Es ist ein Amerikaner. Der Bundesrat hat sich für den F35-Kampfjet entschieden. Ida Glanzmann ist Präsidentin der Sicherheitskommission des Nationalrats. Diese muss sich nun mit der umstrittenen Typenwahl auseinandersetzen. Wie reagiert die Parteikollegin von Bundesrätin Viola Amherd (Mitte) auf die grossen Vorbehalte der Linken? Ist das Parlament …
 
Er gilt als die Grenze, die die Schweiz entzweit. Der Graben zwischen Stadt und Land. Trennline zwischen den Mentalitäten und den politischen Lagern. Ein vermeintlich klarer Fall. Der SRF-Podcast «Einfach Politik» macht sich auf die Suche nach dem Stadt-Land-Graben. Das Resultat: Es ist kompliziert. Wo läuft der Stadt-Land-Graben durch? Wie tief is…
 
Der Medienwegweiser ist das Schweizer Medienmagazin mit Michael Küng. Hier erfährst du alles rund ums Thema Medien, hörst wichtige Interviews mit Vertreter*innen der Medienlandschaft und wirst mit einer breiten Auswahl an Musik unterhalten. 27. Juni 2021 Moderation: Michael Küng The post Der Medienwegweiser – Einstimmung auf den Maienzug bei Kanal …
 
Der Schweizer Tourismus ächzt: Gäste aus Übersee bleiben noch immer fern, Schweizerinnen und Schweizer hingegen fahren in diesem Sommer wieder vermehrt ins Ausland. Wie will Martin Nydegger, Direktor von Schweiz Tourismus, seiner Branche, etwa dem darbenden Städtetourismus, helfen? Mit Blick auf die Sommerferien freuen sich hierzulande viele über I…
 
Nach dem Nein zum CO2-Gesetz muss die Schweiz ihre Klimapolitik neu ausrichten. Um das Pariser Klimaabkommen einzuhalten, hat sie sich verpflichtet, ihre Treibhausgas-Emissionen bis 2030 zu halbieren. Ist das jetzt noch zu schaffen? Abgaben auf Benzin, Heizöl und Flugtickets: So wollte das CO2-Gesetz Klimasünderinnen und -sünder zur Kasse bitten. V…
 
Rauchzeichen – Das Theologische Quartett Alle Infos rund um den Podcast auf kath.ch.Ihr habt Fragen oder Themenvorschläge für weitere Folgen? Schreibt uns: rauchzeichen@kath.ch.Raphael Rauch berichtet in seinem wöchentlichen News-Update über Aktuelles aus der Katholischen Kirche.על ידי Raphael Rauch
 
Eigentlich hätte die breite Pro-Allianz die Abstimmung über das CO2-Gesetz gewinnen müssen. Aber etwas lief schief. Und das Resultat ist ein «Hammerschlag für die Politik», wie die NZZ schrieb. Was sind die Gründe und wie geht es nun weiter mit dem Klimaschutz? Noch zu Beginn des Jahres 2021 gingen die Befürworter des CO2-Gesetzes von einer klaren …
 
Mutig oder übermütig? Schriftsteller Lukas Bärfuss fordert nach dem Abbruch der Verhandlungen zum Rahmenabkommen, dass die Schweiz nun gleich der EU beitreten soll. In der «Arena» führt er die Debatte mit erklärten EU-Kritikern und Beitrittsgegnern wie SVP-Nationalrat Thomas Matter. «Befreien wir uns von unseren Ängsten und werden wir Mitglied der …
 
Der Trend ist klar: Immer mehr Gemeinden tun sich zusammen. Doch lange nicht jede geplante Gemeindefusion kommt zustande. Einige wehren sich gegen einen Zusammenschluss und wollen lieber unabhängig bleiben. Wann macht eine Gemeindefusion Sinn, wann nicht? Wir freuen uns auf Feedback: Einfachpolitik@srf.ch. Oder schickt uns eine Sprachnachricht auf …
 
Loading …

מדריך עזר מהיר

זכויות יוצרים 2021 | מפת אתר | מדיניות פרטיות | תנאי השירות
Google login Twitter login Classic login