Klimareporter ציבורי
[search 0]
עוד

Download the App!

show episodes
 
So viel Klimakrise, so wenig Zeit: Ständig gibt es Neuigkeiten in Sachen Klima – aber was bedeutet es eigentlich, wenn die EU bis 2050 klimaneutral werden will, die USA aus dem Paris-Abkommen aussteigen oder Forscher:innen die Klimasensitivität genauer bestimmen können? Im klima update° bespricht die Redaktion des Online-Magazins klimareporter° jeden Freitag die wichtigsten Klima-Nachrichten der Woche. So seid ihr in ein paar Minuten auf dem Stand. Wir können das klima update° nur durch Spen ...
 
Loading …
show series
 
Wie geht es mit dem umstrittenen Energiecharta-Vertrag weiter? Diese Woche mit Katharina Schipkowski und Verena Kern von klimareporter°. Die Bilanz der UN-Klimakonferenz COP 27 im ägyptischen Sharm el‑Sheikh fällt ernüchternd aus. Wie geht es jetzt weiter? Haben solche Gipfeltreffen überhaupt noch Sinn? Wir berichten über Vorschläge, wie es anders …
 
Passiert auch mal was Gutes beim Klima? Diesmal mit Susanne Schwarz von der taz und Verena Kern von klimareporter°. Die Weltklimakonferenz im ägyptischen Scharm el-Scheich soll offiziell am Freitag zu Ende gehen, eine Verlängerung gilt aber als wahrscheinlich. Solange wir die Ergebnisse noch nicht auswerten können, lassen wir deshalb Revue passiere…
 
Um was geht es bei der Klimakonferenz in Ägypten? Diese Woche mit Katharina Schipkowski und Sandra Kirchner. Im ägyptischen Sharm el-Sheikh findet derzeit die 27. Weltklimakonferenz, die COP 27, statt. Erstmals steht das umstrittene Thema der "Schäden und Verluste" durch den Klimawandel als offizieller Tagungsordnungspunkt auf der Konferenz-Agenda.…
 
Schafft Deutschland sein Klimaziel bis 2030? Dieses Mal mit Susanne Schwarz und Sandra Kirchner. Die Bundesregierung hat sich auf Eckpunkte für ihr Klima-Sofortprogramm geeinigt. Damit soll sie eigentlich die Lücke zum Klimaziel für 2030 schließen. Doch beim Verkehr schaffen es die Ampel-Parteien nicht, sich auf Maßnahmen zu einigen, die die gesetz…
 
Wie weit weg sind wir von den Zielen des Pariser Weltklimaabkommens? Unsere 101. Folge! Und zwar mit Susanne Schwarz und Verena Kern. Freikauf in Millionenhöhe: Deutschland hat seine europäischen Klimaschutz-Verpflichtungen zwischen 2013 und 2020 nicht eingehalten - deshalb musste die Bundesregierung diese Woche Ungarn, Bulgarien und Tschechien zus…
 
Sollten reiche Länder dem globalen Süden die Schulden erlassen? Diesmal mit Katharina Schipkowski und Susanne Schwarz. Deutschland steht vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte. Der Vorwurf: zu wenig Klimaschutz. Die Klage kommt von neun Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die von der Deutschen Umwelthilfe (DUH) unterstützt werden. Was…
 
Warum wir die Bereitschaft unserer Mitmenschen für Klimaschutz unterschätzen Diese Woche mit Verena Kern und Sandra Kirchner. Aufgeheizte Debatte: Was eigentlich undenkbar schien, ist diese Woche eingetreten. Liberale und konservative Politiker:innen feiern Greta Thunberg und sehen die Klima-Aktivistin auf ihrer Seite in Sachen Laufzeitverlängerung…
 
Wer lebt eigentlich besonders klimaschädlich? Diese Woche mit Verena Kern und Sandra Kirchner. Der symbolträchtige Ort Lützerath soll abgebaggert werden. Die Kohle werde für die Versorgungssicherheit gebraucht, sagen RWE sowie die grünen Wirtschaftsminister:innen Robert Habeck und Mona Neubauer. Die Klimabewegung widerspricht und kündigt Proteste a…
 
Zahlen die reichen Staaten endlich für Schäden und Verlust durch die Klimakrise? Mit Katharina Schipkowski und Susanne Schwarz: Es ist die Frage der Woche: Wer war das? Die Ostsee-Pipelines Nord Stream 1 und 2 von Russland nach Deutschland wurden sabotiert, das enthaltene Gas sprudelt ins Meer. Das ist aber nicht nur geopolitisch besorgniserregend …
 
Warum wird in Deutschland Biogas abgefackelt? Diese Woche mit Verena Kern und Sandra Kirchner: Diesen Freitag gehen weltweit wieder Jugendliche und junge Menschen für mehr Klimaschutz auf die Straße. Auch in etlichen deutschen Städten sind Proteste angekündigt. Die Protestierenden von Fridays for Future rücken jetzt auch das Soziale in den Mittelpu…
 
Ist Charles III. ein Klimakönig für Großbritannien? Diesmal mit Verena Kern und Susanne Schwarz: Die Energiepreise steigen und steigen. Zur Entlastung will die Bundesregierung nun den CO2-Preis in Deutschland einfrieren und macht damit Abstriche bei einem zentralen Klimaschutz-Instrument. Allerdings hat das auf die Rechnungen der Bürger:innen nur w…
 
Was bedeutet die Erhitzung der Erde für die Kippelemente? Diese Woche mit Verena Kern und Sandra Kirchner. Schon heute hat sich die Erde so stark erwärmt, dass mehrere Kippelemente im Klimasystem instabil zu werden drohen. Wenn die globale Durchschnittstemperatur auf mehr als 1,5 Grad steigt, könnten mehrere Klima-Kipppunkte ausgelöst werden, zeigt…
 
Wie lässt sich die Klimakrise abwenden? Diese Woche mit Katharina Schipkowski und Sandra Kirchner. Wochenlange Regenfälle haben in Pakistan zu einer schweren Flutkatastrophe geführt. Über 1.000 Menschen verloren ihr Leben, Millionen sind obdachlos und auf der Flucht. Die pakistanische Regierung macht den Klimawandel und die Industriestaaten mit ihr…
 
Welche Folgen hat die Dürre in China? Diese Woche mit Katharina Schipkowski und Verena Kern. Schon vor Jahren ist Italien aus dem Energiecharta-Vertrag ausgestiegen, der es fossilen Konzernen erlaubt, gegen Klimaschutzmaßnahmen vor privaten Schiedsgerichten zu klagen – und damit fossilen Geschäfte noch lukrativer macht. Trotz seines Ausstiegs muss …
 
Klappt der Kohleausstieg bis 2030 trotz Energiekrise? Diesmal mit Katharina Schipkowski und Susanne Schwarz Das Aktionsbündnis Ende Gelände hat in Norddeutschland gegen neue Flüssiggas-Terminals protestiert - und dabei bewusst auf den entsprechenden Baustellen Dinge kaputt gemacht. Das spricht dafür, dass die nicht mehr so große Klimabewegung ihre …
 
Was macht die Klimakrise mit unserer Gesundheit? Diese Woche mit Verena Kern und Sandra Kirchner. Die Klimakrise ist mittlerweile das Gesundheitsrisiko Nummer eins. Bei extrem hohen Temperaturen sterben deutlich mehr Menschen. Dazu hat das Statistische Bundesamt jetzt neue Zahlen vorgelegt. Auch Infektionskrankheiten nehmen zu, zeigt eine neue Stud…
 
Macht die Klimakrise das Internet kaputt? Diese Woche mit Susanne Schwarz und Sandra Kirchner. Endzeit, Krieg und Konflikte, Massensterben: Die Wissenschaft müsse die extremen Klimawandel-Szenarien stärker in den Blick nehmen, fordern renommierte Klimaforscher:innen wie John Schellnhuber und Johan Rockström. Die möglichen Szenarien mit den gefährli…
 
Wie kriegen wir unsere Häuser klimaneutral? Diesmal mit Sandra Kirchner und Susanne Schwarz. Über Monate stellte sich der US-Senator Joe Manchin den Demokraten mit ihrem Klima- und Sozialpaket in den Weg - obwohl er selbst zur Partei gehört. Jetzt gibt es endlich einen Kompromiss: Das Gesetz wird als Inflationsbekämpfung verkauft. Dabei wurde es al…
 
Was plant die Ampel bei der Klimaanpassung? Diese Woche mit Verena Kern und Katharina Schipkowski Europa erlebt eine extreme Hitzewelle. Der Umgang damit lässt immer noch zu wünschen übrig. Auch in den Medien, die oft von "Rekorden" sprechen und Berichte mit fröhlichen Bildern illustrieren. Die Bauministerin will jetzt mit zusätzlichen Fördermittel…
 
Zerstreitet sich die Bundesregierung beim Klima? Diesmal mit Verena Kern und Susanne Schwarz. Das große Klima-Sommerpaket der Ampel-Regierung ist vorerst gescheitert. Stattdessen haben diese Woche das Verkehrsministerium auf der einen und das Bau- sowie das Wirtschaftsministerium auf der anderen Seite einzelne Sofortprogramme vorgelegt, um das Klim…
 
Was plant die Bundesregierung, um den Ausbau der Erneuerbaren voranzubringen? Diese Woche mit Katharina Schipkowski und Sandra Kirchner. Das Hochdruckgebiet, das sich immer wieder über der Inselgruppe der Azoren bildet, beeinflusst maßgeblich das Wetter in Europa. Allerdings ist das Azorenhoch seit Beginn der Industrialisierung größer geworden. Ein…
 
Wer bekommt Wasser, wenn es knapp wird? Diese Woche mit Verena Kern und Sandra Kirchner. Von einer breiten Öffentlichkeit unbemerkt nehmen die Konflikte um Wasser auch in Deutschland zu. Bevorteilt bei der Wasserentnahme sind häufig auch Unternehmen mit hohem CO2-Ausstoß, die nur wenig für ihren immensen Wasserbedarf zahlen müssen. Correctiv-Journa…
 
Wie soll Europa grüner werden? Diese Woche mit Verena Kern und Sandra Kirchner. Nach langem Hin und Her hat das EU-Parlament seine Position zur Reform des CO2-Emissionshandels beschlossen. Der Vorschlag der EU-Kommission wurde leicht verbessert, aber das 1,5-Grad-Limit lässt sich damit nicht einhalten. Diese Woche hat die EU-Kommission das umfangre…
 
Was wäre Deutschlands fairer Beitrag zum 1,5-Grad-Ziel? Diesmal mit Susanne Schwarz und Sandra Kirchner. Deutschlands CO2-Budget ist schon fast ausgeschöpft. Bleiben die Emissionen auf dem aktuellen Niveau, ist in weniger als fünf Jahren Schluss. Sonst gibt es nicht mal mehr eine Fifty-fifty-Chance, dass die Erderhitzung bei den anvisierten 1,5 Gra…
 
Warum hat das EU-Parlament die Emissionshandelsreform gestoppt? Diesmal mit Verena Kern und Susanne Schwarz. Das EU-Parlament hat die geplante Reform des Emissionshandels erst einmal abgelehnt - jetzt stehen neue Verhandlungen dazu an. Andere Teile des großen EU-Klimapakets "Fit for 55" wurden aber beschlossen, zum Beispiel das Aus für neue Verbren…
 
Loading …

מדריך עזר מהיר

זכויות יוצרים 2022 | מפת אתר | מדיניות פרטיות | תנאי השירות
Google login Twitter login Classic login