#48 - Die dunkle Seite der Mediation I - Im Gespräch mit Markus Troja

53:10
 
שתפו
 

Manage episode 299341706 series 2907516
על ידי Dr. Sascha Weigel התגלה על ידי Player FM והקהילה שלנו - זכויות היוצרים שמורות למפרסם, לא ל-Player FM, והשמע מוזרם ישירות מהשרתים שלכם. הירשמו כדי לעקוב אחר עדכונים ב-Player FM, או הדביקו את כתובת העדכונים באפליקציות פודקאסט אחרות.
Gefahren durch die Mediation: Worauf wir als Gesellschaft achten müssen und was wir - mit der Mediation - tun können...

Neuen Ausbildungskurse ab Oktober 2021 und Februar 2022. Mehr Informationen.

Lern- und Wissensmanagement-Tool: www.elemente-der-mediation.de

Mediation ist ein schillernder Begriff, dessen dunkle Seiten dadurch oftmals unerkannt bleiben. In zwei Teilen gehen Markus Troja und Sascha Weigel diesen dunklen Seiten der Mediation nach.

Die dunkle Seite ist eine Konsequenz der Macht und Einflussstärke von Mediator*innen.

Dabei gibt es einmal Gefahren, die durch die Mediation als Konfliktbearbeitungsverfahren ausgehen, weil strukturelle Konflikte unbeachtet bleiben und die Personen alleingemacht und vereinzelt eine unzureichende Konfliktvereinbarung untereinander treffen. Zum anderen gibt es Gefahren durch die Mediator*innen als Dritte im Konflikt, die stets als Machtfaktor oftmals selbst ihren Einfluss verkennen und persönlich "auf die dunkle Seite geraten" können.

Manchmal ist die einzelne Konfliktvermittlung misslich, wenn dadurch die Organisation gehindert wird, vertiefter über das strukturelle Grundproblem nachzudenken und eine weitergehende Entscheidung zu treffen.

Genannte Literatur:

  • Fachbeitrag: Markus Troja, Die dunkle Seite der Mediation, ZKM 4/2019, 138-141.

  • Fachbuch: Fritz Breithaupt, Die dunkle Seite der Empathie. Frankfurt am Main 2017

71 פרקים