Christuskirche Othmarschen ציבורי
[search 0]
עוד

Download the App!

show episodes
Loading …
show series
 
“Gedenke, HERR, an deine Barmherzigkeit und an deine Güte, die von Ewigkeit her gewesen sind.“ An diese Güte und Barmherzigkeit scheint Gott erinnert werden zu müssen. Denn der liebe Gott ist nicht immer lieb. Darum geht es heute: um einen Zorn, der heilig ist.
 
Heute geht es ums Zuhören. Klingt einfach, ist es aber nicht unbedingt. Und wir schauen auf uns selbst, halten wir uns für gute Menschen, ist in uns eine Saat aufgegangen? Oder läuft es im Glauben und im Leben manchmal schief? Für alle, bei denen es nicht immer rund läuft, ist diese Predigt.
 
"Von seiner Fülle haben wir alle genommen Gnade um Gnade." heißt es im 1. Kapitel des Johannesevangeliums. Heute geht's um das, was wir schmerzlich vermissen: Feiern, Gesang, Tanz und Gemeinschaft, kurz: um Fülle
 
Das Beste kommt noch und ist doch schon da. Selten hat Weihnachten so viel Sehnsucht und Hoffnung geweckt wie in diesem Jahr. Doch wir schauen auf das Hier und Jetzt. Was ist schon gut und gibt Hoffnung mitten in kalten und dunklen Adventstagen? Viel Spaß beim Hören!
 
Glaube, Liebe, Hoffnung. Damit sind wir nach Paulus Meinung ausgestattet und brauchen keine Angst vor der Finsternis zu haben. Für mich ist es nicht so leicht, diese großen Worte anzunehmen und mit Leben zu füllen. Wenn ich mich umschaue, dann möchte ich mich manchmal lieber unter meiner Decke verkriechen und hoffen, dass all das Leid schnell vorbe…
 
Auf welcher Seite stehen Sie? Auf der Seite des Pharisäers, der Gott dankt nicht wie die anderen Menschen zu sein oder sind Sie auf der Seite des Zöllners, der um seine Schuld weiß und um Gnade bittet? Ich bin eindeutig Team Pharisäer.
 
Ich hab ja nichts gegen Juden, aber... Was verbindet uns eigentlich mit unseren jüdischen Glaubensgeschwistern? Was trennt uns? Was können wir von Ihnen lernen? „Der Glaube Jesu eint uns, aber der Glaube an Jesus trennt uns.“ (Schalom Ben Chorin)
 
Gesetze können einem das Leben ganz schön schwer machen, auch die ungeschriebenen. Zu solchen Mühseligen und Beladenen sagt: "Kommt her zu mir. Bei mir findet ihr Ruhe."
 
Ein Herz und eine Seele untereinander sein. Das wünschen wir uns für unser gemeinsames Arbeiten und Leben. Leider klappt das nicht immer. Oder doch? Was ist damit gemeint, wenn wir ein Herz und Seele sind? Viel Spaß beim Hören!
 
Heute beschäftigt sich Pastorin Susann Kropf mit dem Beten. Es scheint auf der einen Seite ganz einfach und doch fällt es vielen Menschen sehr schwer darüber zu sprechen. Wann und wie Susann Kropf betet, das erfahren Sie hier. Viel Spaß beim Hören!
 
Loading …

מדריך עזר מהיר

זכויות יוצרים 2023 | מפת אתר | מדיניות פרטיות | תנאי השירות