Hamburger Hafenkonzert ציבורי
[search 0]
עוד
Download the App!
show episodes
 
Loading …
show series
 
Das war ein ganz schöner Paukenschlag in dieser Woche: Der Internationale Seegerichtshof in Hamburg hat die Rechte kleiner Staaten beim Klimaschutz gestärkt. Was genauer Inhalt des veröffentlichten Gutachtens ist und was es möglicherweise für Folgen hat - dazu mehr in dieser Ausgabe. Außerdem waren wir beim Openair-Auftaktkonzert der Band Santiano …
  continue reading
 
Er ist das Herz der Hamburger Wirtschaft: zugleich Mythos und eines der wichtigsten Hamburger Standbeine, was unsere Zukunft angeht: der Hamburger Hafen. An diesem Wochenende feiert die Stadt seinen 835 Geburtstag. Das sind spannende und wechselvolle Jahrhunderte: eine Erfolgsgeschichte! Wir erzählen Ihnen die spannende Story vom Aufstieg Hamburgs …
  continue reading
 
13. Mai 1939: Der Hapag-Dampfer "St. Louis" macht am Schuppen 76 im Hamburger Hafen die Leinen los. An Bord des Schiffes sind 900 jüdische Männer, Frauen und Kinder auf der Flucht vor den Nazis. Der Hamburger Kapitän Gustav Schröder soll sie nach Kuba bringen. Von dort soll es für die meisten der Passagiere in die USA weitergehen. Für die Menschen …
  continue reading
 
In zwei Wochen wird wieder groß gefeiert im Hamburger Hafen: Mehr als 1 Million Gäste werden zum 835. Hamburger Hafengeburtstag erwartet. Partnerland des Hafengeburtstags ist diesmal Lettland. Der kleine baltische Staat wird sich an der Kehrwiederspitze präsentieren und: die lettische Regierung schickt eine große Delegation. Das Signal: Das Baltiku…
  continue reading
 
Ob auf der Elbe beim Hafengeburtstag oder auf der Nord-und Ostsee: traditionell geriggte Segelschiffe sind immer ein Hingucker! Die Art, wie die Schiffe gesegelt werden, wie an Bord alles funktioniert, das Knoten und Spleißen, all das gibt es seit Jahrhunderten. Aber um die Traditionsschiffe instand zu halten und zu pflegen braucht man Leute, die s…
  continue reading
 
Die Tiefen der Ozeane verstehen – das kann die Ozeanographin Petra Mahnke. Seit mehr als 30 Jahren ist die Hamburgerin in der maritimen Branche unterwegs. Mittlerweile ist sie Geschäftsführerin der Gesellschaft für Maritime Technik, kurz GMT. Aber was genau macht eigentlich die Gesellschaft für Maritime Technik? Und mit welchen Problemen befassen s…
  continue reading
 
Hamburg soll, Hamburg muss eine neue Köhlbrandquerung bekommen. Denn die alte bestehende Brücke ist marode. Doch bis der Senat entscheidet, was, wann und wie werden soll, streitet man intern. Dabei hatte die Hamburger Wirtschaftssenatorin Melanie Leonhard mit dem Senatsbeschluss noch vor Ostern gerechnet. Was führte zu dem vorösterlichen Polit-Thea…
  continue reading
 
Annaliese Teetz macht 1955 als erste Frau in Deutschland das Kapitänspatent - gegen alle Widerstände. Schon als junge Frau träumt die Hamburgerin davon, die Seefahrt zu ihrem Beruf zu machen. Wir erzählen ihre außergewöhnliche Lebensgeschichte.
  continue reading
 
Noch bedecken große Treib- und Packeisflächen die Arktis. Aber das Eis schmilzt. Klimaforscher und Umweltschützer blicken mit Sorge in die Arktis. Auch, weil durch das Schwinden des Eises ein Seeweg in den Fokus rückt, der jahrhundertelang nur Abenteurern und Forschungsexpeditionen vorbehalten war: die Nordostpassage. Das Hamburger Hafenkonzert erz…
  continue reading
 
Legendäre Schiffe - welche fallen Ihnen da als erstes ein? Die Titanic vielleicht? Die Queen Mary? Oder die Santa Maria von Kolumbus? In unserer Reihe "Legendäre Schiffe" stellen wir Ihnen dieses Mal unter anderem das legendäre Hamburger Konvorschiff "Wapen von Hamburg" vor, erinnern an den sagenhaften "Fliegenden Holländer" und an die “Victoria”. …
  continue reading
 
Es ist 200 Jahre her: am 24. März 1824 gründet Ferdinand Laeisz in Hamburg eine Firma, die heute zu den Traditionsunternehmen schlechthin der Hansestadt gehört. Eine heutige Reederei, mit deren Namen nicht nur Schiffe, wie z.B. die legendären Flying-P-Liner, verbunden sind, sondern unter anderem auch eine bedeutende Kultureinrichtung der Stadt, die…
  continue reading
 
Unsere Themen dieses Mal: - Die Situation der HHLA: Ernüchternde Zahlen für das vergangene Geschäftsjahr - Museum für Hamburgische Geschichte: Komplizierte Abbauarbeiten des Hafen-Riesenmodells - Sensationsfund: 11.000 Jahre alte Mauer in der Ostsee entdeckt - "Cape Race" - Kreuzfahrt-Expeditionsschiff überwintert im Harburger Binnenhafen - Schutz …
  continue reading
 
Pfeffer, Curry, Kardamom oder Zimt - unsere Küchengewürze kommen aus aller Welt - und sie haben eine lange Geschichte. Wo kommen unsere Gewürze her? Wie funktionierte der Gewürzhandel früher, wie funktioniert er heute? Wie werden und wurden Gewürze gelagert, wie ihre Qualität kontrolliert? Im Hamburger Hafenkonzert machen wir einen Streifzug durch …
  continue reading
 
Ernest Shackleton. Dieser Name steht für einige der spannendsten Expeditionen in die Antarktis. Auch wenn der britische Polarforscher nicht der erste Mensch am Südpol war, reiht er sich neben Roald Amundsen und Robert Falcon Scott in die Riege der ganz großen Erforscher der Polarregionen ein. Und: Er wird noch heute als Vorbild verehrt. Nicht zulet…
  continue reading
 
Weltweit ist die Schifffahrt von Krisen gebeutelt. Die Angriffe der Huthi-Rebellen im Roten Meer zwingen die Reeder, ihre Frachter statt durch den Suezkanal auf den Umweg um die Südspitze Afrikas. Und auch in Mittelamerika gibt es Probleme. dort ist seit Monaten zu wenig Wasser im Panamakanal. Welche alternativen Routen gibt es - möglicherweise auc…
  continue reading
 
Achim Reichel ist eine lebende Hamburger Musiklegende! In den 60ern hat er mit den Rattles im Star Club den Beat nach Hamburg gebracht, später solo von deutscher Lyrik bis zum Shanty musikalisches Neuland als Rockmusiker betreten. Jetzt wird er 80 und blickt mit Susanne Hasenjäger auf ein Leben und 60 Jahre im Musikgeschäft zurück. Eine Zeit, in de…
  continue reading
 
Das Segeljahr 2024 verspricht ein wahrer Krimi zu werden: im Juli starten die olympischen Segelregatten vor Marseille, zwischen August und Oktober findet der Kampf der großen Schiffe beim America's Cup statt und im November geht es los mit der Einhand-Weltumseglung Vendée Globe, bei der auch Boris Hermann wieder mit dabei sein wird. Im Hamburger Ha…
  continue reading
 
Die Themen der Sendung: - Angriffe der Houthie-Rebellen auf Handelssschiffe im Roten Meer: Die Auswirkungen auf den Hamburger Hafen - Maritime Schätze in Kisten verpackt: Das Museum für Hamburgische Geschichte bereitet sich auf den Umbau vor - Dorschangelverbot in der westlichen Ostsee: Wissenschaftler zum Zustand der Dorschpopulation - Weniger Bei…
  continue reading
 
Sie ist seit gut einem Jahr im Amt: die Hamburger Senatorin für Wirtschaft und Innovation Melanie Leonhard (SPD). Im Hamburger Hafenkonzert spricht sie über den Hamburger Hafen und die Großprojekte wie Elbvertiefung, Köhlbrandquerung und den HHLA-MSC-Deal. Moderation: Kerstin von Stürmer und Dietrich Lehmann…
  continue reading
 
Eddy Winkelmann ist maritimer Liedermacher, Blues-Country-und Jazz-Barde und ein begnadeter Geschichtenerzähler. In der letzten Ausgabe des Hamburger Hafenkonzerts für dieses Jahr haben wir einen Zusammenschnitt eines Konzertes für Sie, das der Wilhelmsburger Sänger am 4. Dezember 2017 im Schmidt-Theater auf dem Kiez gab und mit dem er sein 25jähri…
  continue reading
 
Zum Weihnachtsfest haben wir das Beste aus 12 Jahren Weihnachtshafenkonzert in der Hauptkirche St. Michaelis für Sie. Freuen Sie sich u.a. auf Johnny Logan, Zoe Wees, Stefan Gwildis, Orange Blue, Bill Ramsey, Sabrina Weckerlin und Rolf Zuckowski. Moderation: Kerstin von Stürmer und Jan Wulf
  continue reading
 
Hamburg - das Tor zur Welt! Dass Menschen und Waren gut hier in der Stadt ankommen und auch abfahren, dafür braucht es einen funktionierenden Hafen. Es braucht aber ebenso einen funktionierenden Flughafen! Für den reibungslosen Ablauf dort ist seit mehr als 20 Jahren Michael Eggenschwiler zuständig. Er verantwortet als CEO seit 2003 die Geschäfte d…
  continue reading
 
Wenn Hauke Haien im Sturm über den nordfriesischen Deich reitet, ist man mittendrin in Theodor Storms „Der Schimmelreiter“: dichte Bilder, klar beschriebene Landschaften. Das ist norddeutsche Heimat. Genauso wie bei Gorch Fock. Der Hamburger Schriftsteller starb bei der Seeschlacht im Skagerak. Sein Roman „Seefahrt ist not!“ beschreibt den Alltag d…
  continue reading
 
Kein Schiff ist wie das andere. Seeleute glauben oft sogar, dass jedes Schiff eine Seele hat. Aber unabhängig vom Aberglauben vergangener Jahrhunderte: unter den tausenden Schiffen auf den Weltmeeren gibt es einige, die herausragen, die legendäre Schiffe sind. Einige stellen wir ihnen in dieser Podcast-Ausgabe vor. "Full speed ahead, Sir!" - Das "Y…
  continue reading
 
Herbst- und Winterzeit ist Lesezeit! Wir haben diese Woche maritime Literaturtipps für Sie. Und das sind die Bücher in unserem Hafenkonzert-Podcast: https://www.ndr.de/903/sendungen/hamburger_hafenkonzert/Hamburger-Hafenkonzert-Maritime-Buchtipps,sendung1391968.html Moderation: Jan Wulf
  continue reading
 
Wie hat sich die Arbeit im Hafen verändert? Warum werden Containerschiffe immer größer? Wie kommt die Banane auf meinen Tisch? Bei den Hafen-Scout-Touren der HHLA, des Deutschen Hafenmuseums und des Landesinstituts für Lehrerbildung erkunden Hamburger Grundschüler den Hafen. Das Hamburger Hafenkonzert hat zwei vierte Klassen der Grundschule Lohkamp…
  continue reading
 
Wie war die Seefahrt früher, wie war der Weg zum Kapitän und wie lief die Arbeit an Bord? Wir fragen einen, der es weiß: Kapitän Jens Froese fuhr zunächst als Schiffsjunge zur See. Später wurde er Kapitän, verantwortete die Seefahrtsausbildung in Hamburg, war Hochschullehrer und ist heute noch als Gutachter in Sachen Häfen und Schiffssicherheit unt…
  continue reading
 
Am 29. Oktober 1923 ging die allererste Sendung des „Unterhaltungsrundfunks“ vom Berliner Vox-Haus auf Welle 400 in den Äther. Das war der Start des Radios in Deutschland. Sechs Jahre später - im Sommer 1929 - startete das Hamburger Hafenkonzert mit seiner ersten Sendung. Damals von Bord der “Antonio Delphino” der Reederei Hamburg Süd. Wir erzählen…
  continue reading
 
Er war ein maritimer Poet, wie es kaum einen anderen gibt. Hans Leip schrieb Gedichte, Kurzgeschichten und Romane: über die Seefahrt, das Meer und über seine Stadt Hamburg. Auch als Künstler war er aktiv: er zeichnete, malte Ölbilder, tuschte Aquarelle, verfertigte Holzschnitte und war als Werbegrafiker tätig. Berühmt aber wurde Hans Leip mit einem…
  continue reading
 
Helfen heißt nicht schnacken, sondern gemeinsam anpacken. Das ist das Motto von Anja van Eijsden. Gerade ist sie in Hamburg mit dem Preis "Goldene Bild der Frau" ausgezeichnet worden. Anja van Eijsden ist als Schiffsingenieurin zur See gefahren und hat lange bei Blohm + Voss gearbeitet. Dort auf der Werft entstand auch die Idee, gut erhaltene Möbel…
  continue reading
 
Im Hamburger Hafenkonzert bei NDR 90,3 geht es dieses Mal um unterschiedliche Themen aus der maritimen Welt. Unsere Themen im Einzelnen: - Der umstrittene Deal Hamburgs mit der Reederei MSC. Jetzt spricht der Chef des Unternehmens - Die Schieflage der Flensburger Schiffbau-Gesellschaft FSG und Nobiskrug. Gespräch mit dem Bezirksleiter IG Metall Küs…
  continue reading
 
Fast den ganzen Sommer über war Björn Both als Frontmann der Shanty-Rockerband "Santiano" auf Tour. Dabei ist seine zweite Lieblingsbeschäftigung etwas zu kurz gekommen: das Segeln. Kurz vor der Veröffentlichung des neuen Santiano-Album "Doggerland" heisst es deshalb noch einmal "Leinen los!" und "Segel gesetzt!". Das Hamburger Hafenkonzert war mit…
  continue reading
 
Ein Beben geht durch den Hamburger Hafen: Die schweizer Containerreederei MSC will beim Hafenbetreiber Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) einsteigen. Senat und MSC fädelten den spektakulären Hafendeal unter größter Geheimhaltung ein. Doch die Reaktionen darauf fallen gemischt aus. Was erhoffen sich Reederei und Senat von dem Einstieg? Wie sind …
  continue reading
 
Am 9. November 1918, jenem so geschichtsträchtigen Tag für Deutschland, starb der Hamburger Reeder Albert Ballin. Er war einer der bedeutendsten Persönlichkeiten in der Zeit des deutschen Kaiserreichs. Ballin gilt als Erfinder der Kreuzfahrt. Unter ihm als Direktor und späteren Generaldirektor stieg die Hamburg-Amerikanische Packetfahrt Actien-Gese…
  continue reading
 
1998 gründet sich in Hamburg der Verein "Hamburg Cruise Net". Sein Ziel: die Attraktivität der Stadt für die Kreuzfahrtbranche zu steigern. Nur etwa 20 Kreuzfahrt-Anläufe hat der Hafen zu dieser Zeit im Jahr. Anfang der 2000er Jahre entsteht das Kreuzfahrtterminal Grasbrook. Spätestens mit dem Anlauf der „Queen Mary 2“ im Jahr 2004 ist ganz Hamburg…
  continue reading
 
Schlechte Halbjahreszahlen für den Hamburger Hafen. Wie reagieren die Hafenunternehmen und die Politik? Was muss getan werden, um den Trend umzukehren? Oder ist die Entwicklung insgesamt nicht zu beeinflussen? Eines unserer Themen im Hafenreport. Außerdem sind wir tief unter der Elbe unterwegs: Der “Alte Elbtunnel” wird seit Jahren restauriert. Wir…
  continue reading
 
Er ist Anziehungspunkt für Touristen aus aller Welt und ein Stück Hamburger Geschichte: der Altonaer Fischmarkt. Unsere Hafenkonzert-Reporter Kerstin von Stürmer und Jan Wulf waren auf dem Fischmarkt unterwegs. Sie berichten von der Arbeit der Marktbeschicker, der Aal-Verkäufer und Blumenhändler, sie sprechen mit Marktmeister Markus Kratz, dem Betr…
  continue reading
 
Volkwin Marg ist einer der bedeutendsten deutschen Architekten. Projekte weltweit sind nach seinen Entwürfen entstanden und auch seine Wahlheimat Hamburg hat er entscheidend mitgeprägt. Der heute 86-Jährige hat auch eine sehr maritime Seite: Er hat den Museumshafen Oevelgönne mitgegründet, hat mehrere traditionelle Segelschiffe umgebaut und ist auf…
  continue reading
 
Kapitän Stefan Schmidt war, so sagt er selbst, bis 2004 eher wenig an Politik interessiert. Dann wird er auf die Situation an den EU-Außengrenzen aufmerksam und engagiert sich. Als Kapitän der „Cap Anamur“ rettet er vor Lampedusa 37 Flüchtlinge. Die italienischen Behörden stellen ihn wegen Schleusung vor Gericht. Erst Jahre später wird er freigespr…
  continue reading
 
Im Hafenreport vom Hamburger Hafenkonzert geht es dieses Mal um den Drogenumschlag im Hafen, wir berichten über die Planungen, was mit dem Gelände der ehemaligen Sietas-Werft passieren soll und schauen auf die Situation des deutschen Schiffbaus. Außerdem gehen wir an Bord der Hamburger Flussschifferkirche, die gerade vor finanziellen Herausforderun…
  continue reading
 
Hamburgs Wirtschaftssenatorin hat den Hafenentwicklungsplan 2040 vorgestellt. Lang erwartet war das und in der Wirtschaft mit großen Hoffnungen versehen. Aber: hält das auf 200 Seiten geschriebene Papier das, was sein Titel verspricht? Wie konkret und wie brauchbar sind die Pläne, die die Politik für den Hafen hat? Darüber diskutieren im Hamburger …
  continue reading
 
Am 14. Juni 1848 beschließt die Frankfurter Nationalversammlung die Aufstellung einer deutschen Marine. Die politischen Rahmenbedingungen im Land bestimmen fortan die Situation der Flotte. 175 Jahre nach Gründung gedenkt die Deutsche Marine jetzt dieses Jubiläums. Wie ist die Flotte heute aufgestellt und welchen Auftrag hat sie innerhalb der Bundes…
  continue reading
 
Loading …

מדריך עזר מהיר