Perspektiven ציבורי
[search 0]
עוד

Download the App!

show episodes
 
P
Perspektiven

1
Perspektiven

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
שבועי
 
Perspektiven aufs Leben. Der wöchentliche Podcast rundum Glaube, Religion und Spiritualität. Wir erzählen, erklären, debattieren und sinnieren. Immer nah am Menschen. Sind den grossen Fragen auf der Spur. Glaube, Zweifel und die Frage nach dem guten Leben haben hier Platz. Team: Judith Wipfler, Nicole Freudiger, Léa Burger, Dorothee Adrian, Kathrin Ueltschi, Mirella Candreia Kontakt: sekretariat.religion@srf.ch
 
Wir sind Erik und Felix, zwei junge Führungskräfte in zwei ganz verschiedenen Branchen. Erik ist selbstständiger Berater für das Thema Datenschutz und führt die Verwaltungsabteilung an einem mittelständischen Forschungsinstitut. Felix leitet als Betriebsleiter das operative Geschäft eines Restaurants. Was wir beide in unserem Alltag lernen und erleben, erfährst du in diesem Podcast. Doch nun wünschen wir dir erstmal viel Energie beim Zuhören und Umsetzen! Du erreichst uns über Instagram: per ...
 
Der Börsenpodcast Jede Woche sprechen Chef-Anlagestratege Dr. Ulrich Stephan und Finanzjournalistin Jessica Schwarzer darüber, was die Märkte bewegt – und was das für Anleger bedeutet. Schnell, pragmatisch und auf den Punkt. Und wem die wöchentliche Dosis Börsenwissen nicht genügt, dem sei Stephans täglicher Newsletter „PERSPEKTIVEN am Morgen“ empfohlen. Mehr dazu auf deutsche-bank.de/pam Soweit hier von Deutsche Bank die Rede ist, bezieht sich dies auf die Angebote der Deutsche Bank AG. Wir ...
 
Männer-Welt und Frauen-Wirklichkeit: In der neuen Podcast-Staffel fragen wir uns, warum es eigentlich immer noch Frauen sind, die Haushalt und Familie am Laufen halten? Warum sich Frauen in ihren Städten nicht sicher fühlen? Und warum sie in der Medizin oft nur eine Nebenrolle spielen? Das Perspektiven-Team sucht nach Lösungen! Wir zeigen Ideen, die die Care-Arbeit gerechter verteilen könnten. Wir sprechen mit Menschen, die Städte mit Gender-Planning zu lebenswerten Wohnorten für alle machen ...
 
Perspektiven | Wirtschaftsinformatik-Podcast ist eine Gesprächsreihe zu Themen der Wissenschaft Wirtschaftsinformatik, die Perspektiven auf Forschung & Entwicklung, Studium & Lehre und Einblicke in Praxis & Anwendungen behandelt. In den Gesprächen dieser Reihe unterhalte ich mich mit meinen Gästen über ihre Perspektiven auf Themenfelder und Fragestellungen der Wirtschaftsinformatik. Wir beleuchten Fragen zur Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft, zum digitalen Wandel und zu Informa ...
 
B
Blickwinkel: Verschiedene Lebenskonzepte, Ansichten und Perspektiven

1
Blickwinkel: Verschiedene Lebenskonzepte, Ansichten und Perspektiven

Tina Reimer - Life & Empowerment Coach für ein erfülltes & gleichzeitig entspanntes Leben

Unsubscribe
Unsubscribe
חודשי
 
Hier erhältst Du Einblicke in sowohl mein eigenes als auch andere Leben und Einstellungen. Ich wünsche mir für Dich, dass Du hier Inspiration, Motivation und Anstoß findest, Dir das mitnehmen zu können, was Du gerade brauchst. Oft helfen andere Blickwinkel und Sichtweisen, um die eigene Situation besser reflektieren und anders einschätzen oder bewerten zu können. Auf dem Weg zu Deinem eigenen Glück, mehr Lebensfreude und Gelassenheit. *** Dem Leben, wie DU es Dir vorstellst. *** Es gibt so v ...
 
Herzlich Willkommen auf dem Kanal “Das Facebook Update”. Ihr seid hier genau richtig, wenn ihr ungefiltert erfahren wollt, welche digitalen Trends, Lösungen sowie Best Cases im Social Media Marketing entstehen oder schon etabliert sind, welche Neuerungen es von Facebook, Instagram, WhatsApp und Messenger gibt und wie Facebook mit gesellschaftsrelevanten Themen wie beispielsweise “Verschwörungstheorien/Radikalisierung auf den Social Plattformen” umgeht. Wir sind der einzige Podcast-Channel im ...
 
Loading …
show series
 
Rund ein Jahr ist es her, dass die Nato und damit praktisch der Westen Afghanistan verlassen haben. Der Rückzug war chaotisch, es gab viele Tote und Verletzte. Jetzt sind die Taliban wieder an der Macht und es sieht alles danach aus, dass sie wieder ein brutales Regime etablieren: Frauen, Mädchen und Andersdenkende werden unterdrückt. Die Wirtschaf…
 
Wie stark belasten der Russland-Ukraine-Krieg, die hohen Energiepreise und die Lieferengpässe Europas Unternehmen? Darüber gibt die Berichtssaison in Europa Aufschluss, bei der die Firmen ihre Ergebnisse für das zweite Quartal vorlegen. Weitaus wichtiger für Marktteilnehmer: Der Blick nach vorn. Wie Chef-Anlagestratege Dr. Ulrich Stephan die aktuel…
 
Tiefer Glaube schliesst Reflexion nicht aus, sagt Christian Ringli. Ambivalenz begegnet er mit Humor und einer Prise Selbstironie. Er ist Pastor in der «BewegungPlus», eine Freikirche, die für kluge Prediger bekannt ist. Warum lässt Gott soviel Leid zu auf der Welt und wie bringt man Glauben und Denken unter einen Hut? Schwierige Fragen und Diskuss…
 
Sollten Unternehmen Praktikanten und Praktikantinnen beschäftigen? Wie führen wir unsere Jugend an die Arbeitswelt heran? Welche Rolle sollten und müssen Unternehmen dabei spielen? Bringt das Angebot eines Schülerpraktikums ein Unternehmen voran oder macht das nur Arbeit? Auf jeden Fall sind die heutigen Jugendlichen unsere zukünftigen Mitarbeitend…
 
Nicht alle lassen sich testen, aber alle müssen mal aufs Klo. Und so kommt ein wahrer Datenschatz in unser Abwasser. Analysen verraten viel über Corona-Hotspots, Virusvarianten und Infektionswellen und ganz ohne Verzögerung. Das lässt hoffen und hilft uns vielleicht, besser über den Pandemie-Herbst zu kommen. Es schlummert aber noch viel mehr in un…
 
Viel zu wenig junge Menschen interessieren sich heute fürs Handwerk oder für eine Ausbildung. Studieren ist angesagt. Nicht zuletzt auch deshalb, weil die Eltern der Generation Z oft veraltete Vorstellungen von Handwerksberufen vermitteln. Die Folgen sind schon greifbar, zum Beispiel, wenn die für die Energiewende notwendigen Installationen nicht g…
 
Gut gegen Stress, gegen Schmerzen, gegen Hautalterung. Gut für eine bessere Verdauung und für ein besseres Leben überhaupt. So super ist Superfood, glaubt man den Werbeversprechen. Chia, Quinoa, Goji, Algen & Co sind im Trend, haben oft einen langen Weg hinter sich und kosten viele Geld. Aber sind sie, nur weil sie exotisch klingen und wir sie nich…
 
Drei Atomkraftwerke haben wir noch, die noch nicht abgeschaltet sind. Können und sollen sie nun weiter Energie liefern, weil wir in der jetzigen Krise ausgerechnet diese Energie brauchen? Darüber lässt sich gerade bei uns in Deutschland mal wieder trefflich streiten. Wissenschaftlich und ideologisch. Abwägend und zupackend. Mit Furcht, mit Leichtsi…
 
Es brennt: Nicht nur im Süden Europas, auch im Osten Deutschlands und auch bei uns in Hessen.Die Klimaerwärmung bringt uns längere Hitzephasen, damit mehr Trockenheit und damit steigt die Waldbrandgefahr. Wie gut sind unsere Feuerwehren darauf eingestellt? Gibt’s genügend Nachwuchs? Und was muss sich in der Brandbekämpfung und auch Prävention schle…
 
Alexander Graham Bell war nicht der erste, der als Erfinder ans Telefon gegangen ist. Aber er war der erste, der vermarkten konnte, was er telefonisch erreicht hatte. Vor 100 Jahren ist Bell gestorben. Aber mit dem heutigen Telefon, dem Handy, hantieren mehr Menschen denn je. Und es scheint geradezu festgewachsen an jeder Hand, die es hält. Warum h…
 
Internet, Telekommunikation, Gas, Wasser, Strom – diese und viele andere Bereiche sind auf eine gute Infrastruktur angewiesen. Hinzu kommen langfristige Themen wie etwa die Energiewende, die immense Investitionen erfordern. Wie Anlegende daran teilhaben können, erfahren Sie von Chef-Anlagestratege Dr. Ulrich Stephan im Gespräch mit Finanzjournalist…
 
Wenn Politiker*innen unterschiedlicher Parteien aufeinander treffen, geht es verbal meist zur Sache. Ob in Talkshows oder im Bundestag: Streit und Attacke scheinen der normale Modus der Kommunikation zu sein. Zuhören, Argumente austauschen, nach gemeinsamen Lösungen suchen? Meistens Fehlanzeige. Warum ist das so? Ginge es nicht auch anders? Oder br…
 
Beat Allemand, der Münsterpfarrer, und sein Bruder Mathias, der Psychologe, treffen sich auf dem Turm des Berner Münsters. Sie blicken über die Stadt, sprechen über grosse und kleine Herausforderungen des Lebens. Und über die Kunst loszulassen, um sich mit sich und anderen zu versöhnen. Obwohl sich die Brüder Allemand beim Gespräch 344 Treppenstufe…
 
Endlich wieder Live-Konzerte, endlich wieder Festivals: Die großen alten Superstars ziehen die Massen an - allen voran die Rolling Stones, gefolgt von Patti Smith, den Pet Shop Boys und vielen anderen Rock-Oldies. Immer öfter sieht man dort Eltern mit ihren Kindern, sie feiern die Altstars gemeinsam. Früher undenkbar. Die Musik war mal wichtig, um …
 
Jetzt wird das Geld zusammengehalten - Kaufen war gestern. Die steigenden Energiekosten und die Inflation bremsen den Spaß am Konsum. Mehr und mehr schauen die Menschen auf die Preise, suchen nach Rabattaktionen, billigeren Anbietern oder verzichten ganz. Ist es damit vorbei mit dem Glücksgefühl, das häufig mit Konsum verbunden ist? Oder müssen wir…
 
Der Boden ist staubtrocken, die Reben dürsten nach Wasser: Der Klimawandel macht auch den Winzern zu schaffen, sie müssen sich umstellen. Welche Weinsorten kommen besser mit den trockenen Böden klar? Wie kann man die steilen Hänge so gestalten, dass bei Starkregen der kostbare Boden nicht weggespült wird? Können wir uns bei all den Problemen durch …
 
Die Europäische Zentralbank hat die Zinsen stärker erhöht als erwartet – und steht mit ihrem Vorgehen unter Kritik. Wie reagiert die US-Notenbank darauf? In den USA läuft die Berichtssaison auf Hochtouren und auch in Europa gibt es immer mehr Zahlen. Wie stehen die Unternehmen da und wie reagieren die Märkte? Darüber spricht Dr. Ulrich Stephan, Che…
 
Mineralölkonzerne zocken ab, CSU Politiker verdienen sich eine goldene Nase mit dem Verkauf von Masken, an der Börse wird auf Nahrungsmittel gewettet. Was passiert, wenn wir die Möglichkeit haben, aus etwas Geld zu machen, mit unserem Gewissen? Wann ist es vorbei mit der Moral und wann gewinnt die Geldgier?…
 
Moni Egger ist schweizweit als Märchenerzählerin unterwegs. Ihre Leidenschaft als Erzählerin und feministische Theologin lebt sie in immer neuen Projekten aus, etwa im Erzählnetzwerk BibelErz. Sie bringt auch Volksmärchen aus aller Welt auf die Bühne, auf Toggenburgerisch. Weise Frauen, fleissige Jungfrauen, kosmische Göttinnen - sie spielen Hauptr…
 
Morgen läutet die Schulglocke zum letzten Mal - dann sind erstmal sechs Wochen Ferien. Und die haben viele Kinder auch nötig. Gerade auch die Jüngeren unter ihnen, Grundschülerinnen und Grundschüler, die mit Ausbruch der Pandemie eingeschult wurden. Denn die Lücken aus Corona bestehen fort, der Unterricht geht aber weiter. Und daran knabbern vor al…
 
Hessen freut sich auf die Sommerferien: Endlich Urlaub, endlich wegfahren - fragt sich nur wie? Fliegen ist bei den aktuellen Zuständen an den Flughäfen eine Zumutung. Die Bahn wäre das ökologisch sinnvollste Verkehrsmittel, ja das wissen wir längst. Und wir würden ja gerne umsteigen, aber auch auf der Schiene läuft es nicht rund: Nur noch gut die …
 
Im Nahen Osten geben sich die Weltmächte aktuell die Klinke in die Hand. Gerade noch war Joe Biden dort - heute nun treffen sich Putin und Erdogan mit ihrem Amts-Kollegen Raisi in Teheran. Offiziell geht es um die Lage in Syrien, inoffiziell dürfte auch die Ukraine eine Rolle spielen. Da gibt es zwischen den dreien zwar viele Gemeinsamkeiten, ein n…
 
In letzter Zeit gab es viele negative Schlagzeilen über Japans Wirtschaft: Der Yen-Kurs ist abgestürzt, die Schulden sind gestiegen, das Land nähert sich dem wirtschaftlichen Kollaps. Welche Auswirkungen das für Japan als Anlageregion hat, erfahren Sie im Börsenpodcast PERSPEKTIVEN To Go mit Finanzjournalistin Jessica Schwarzer und Chef-Anlagestrat…
 
An diesem Wochenende feierte Frankfurt 30 Jahre Christopher Street Day. Was damals begann, in Erinnerung an den Protest homosexueller Amerikaner gegen eine willkürliche Polizeirazzia im Stonewall Inn in der Christopher Street in New York, ist heute eine selbstbewusste bunte Parade geworden. Was aber hat dieses Straßenfest, das vielen zu kommerziell…
 
Pfarrerin Tania Oldenhage und die Freiwillige Dominique Landolt engagieren sich seit Jahren für Flüchtlinge. Im Gespräch erzählen wie, wie sie helfen, wie sie mit den Flüchtlingsschicksalen umgehen. Und von den Spannungen zwischen privilegierten und weniger privilegierten Geflüchteten. Der Deutschunterricht steht im Zentrum der kirchlichen Flüchtli…
 
Manches ist noch immer nicht richtig trocken, ein Jahr nach der Hochwasserkatastrophe im Ahrtal. Kirchengemäuer zum Beispiel. Und das, was weggerissen wurde von den Fluten, Häuser, Brücken, die Stromversorgung, Straßen, das ist noch längst nicht wieder aufgebaut. Im Ahrtal kann auch ein Jahr danach noch nicht von Normalität gesprochen werden. Was d…
 
Mehr Waffen, weniger Umweltschutz, erschwerte Abtreibungen - die jüngsten Urteile des Obersten Gerichtshofes in den USA erregen Aufsehen. Der Supreme Court hat in wenigen Tagen die USA neu aufgestellt, mit einer konservativen Mehrheit unter den Richtern und Umfragen zufolge gegen die Mehrheitsmeinung in der amerikanischen Bevölkerung. Es geht nicht…
 
Eigentlich war es das Ziel der Vereinten Nationen den Hunger bis zum Jahr 2030 aus der Welt zu schaffen. Und eine Zeitlang sah es so aus, als könnte dieses Ziel erreicht werden. Aber inzwischen steigen die Zahlen derer, die nicht genug zu essen haben wieder an, und zwar dramatisch. Missernten und Misswirtschaft, Dürren, Fluten, die Pandemie und Kri…
 
Die Stimmung an den Märkten ist sehr schlecht. Wenn die Unternehmen in den kommenden Wochen Zahlen zum zweiten Quartal 2022 vorlegen, werden die Ausblicke der Firmenchefs besonders im Fokus stehen. Wie Dr. Ulrich Stephan, Chef-Anlagestratege für Privat- und Firmenkunden, das Potenzial der Wirtschaft und Kapitalmärkte aktuell einschätzt, erfahren Si…
 
Wir kommen nicht drumherum, wir werden unser Verhalten ändern müssen. Die Klimaerwärmung drückt, in anderen Ländern wird längst zeitweise das Wasser abgestellt. Die Energiepreise steigen, alles wird teurer. Schon längst wäre es gut, unseren Energieverbrauch zu drosseln, kurz und kalt zu duschen, unser Konsum- und Ernährungsverhalten zu ändern. Bis …
 
Stille, Nähe zur Natur, zu Tieren, Pflanzen, Wasser. Der Wald ist für Radioprediger Matthias Wenk und seine Frau Maria ein besonderer Ort. Sie unterrichtet hier Kinder, er sucht die Nähe zu Gott. Ein Gespräch über die Anziehungskraft des Waldes als Ort der Spiritualität. «Gottes Gegenwart kann ich in der Natur am unmittelbarsten spüren», sagt Matth…
 
Dagegen ist eine normale Schneelawine harmlos. Ein 200 Meter breiter Eisblock ist am Marmolata-Gletscher abgebrochen, die dadurch entstandene Lawine aus Eis, Felsen und Trümmern kostete mindestens sieben Menschen das Leben. Die Sommerhitze setzt nicht nur den italienischen Alpen zu und auch nicht nur den Gletschern, auch das Gestein wird brüchiger.…
 
Frauenfußball ist beliebt, jedenfalls bei den Spielerinnen, über 200.000 Mädchen und junge Frauen sind in Deutschland in Vereinen registriert. Aber: Es gibt kaum eine deutsche Profi-Fußballerin und insgesamt nur weniger als 200 Kickerinnen, die wenigstens halbwegs von ihrem Sport leben können. Das allgemeine Interesse an den Frauenfußballspielen is…
 
Wenn das Meer oder der See nicht gerade vor der Haustür liegen, bleibt nur eins zur Abkühlung an diesen heißen Tagen: das Freibad! Aber wem ist im Schwimmbecken oder auf der Liegewiese schon klar, dass das öffentliche Bad nicht nur das kühlende Nass bietet, sondern ein Ort des sozialen Miteinanders ist, wie man ihn heute selten findet? Sozialer Sta…
 
Anfang November stehen in den Vereinigten Staaten bei den sogenannten Midterm Elections wichtige Kongresssitze zur Wahl. Die Folgen für Wirtschaft und Kapitalmärkte können erheblich sein. Wie sich Anlegerinnen und Anleger darauf einstellen können, fasst Dr. Dirk Steffen, Leiter Kapitalmarktstrategie, im Gespräch mit Finanzjournalistin Jessica Schwa…
 
Ob Lebensmittel, Benzin oder Gas - alles ist teurer geworden. Die Bundesregierung will der Inflation jetzt mit politischen Maßnahmen begegnen. Können die Gesetze des Marktes im Kapitalismus so einfach ausgehebelt werden? Welche Aktionen der Politik sind hilfreich? Und: Wenn die Preise ohnehin steigen, wäre das nicht die Chance, ganz neue Konzepte n…
 
Loading …

מדריך עזר מהיר

זכויות יוצרים 2022 | מפת אתר | מדיניות פרטיות | תנאי השירות
Google login Twitter login Classic login