Prokrastination ציבורי
[search 0]
עוד

Download the App!

show episodes
 
Schluss mit dem ewigen Aufschieben, der Aufschieberitis und der Prokrastination. Und Schluss auch mit dem Last Minute Stress, den schlaflosen Nächten und dem schlechten Gewissen. Endlich Feierabend mit gutem Gewissen! Dies ist der Podcast, der dir hilft, produktiv zu sein - und gleichzeitig entspannt.
 
Loading …
show series
 
Damit sie nicht deinen Zeitplan sprengen Oft gibt es Aufgaben, die wir nicht "auf dem Zettel haben", weil sie einfach nicht so prägnant oder so präsent sind. Wenn uns dann plötzlich auffällt, dass wir "das ja auch noch machen müssen", zerstören sie meist unseren schön ausgearbeiteten Zeitplan. In dieser Episode sprechen wir über dieses Phänomen und…
 
Kannst du dein Verhalten ändern? Zu Ostern widmen wir uns der spannenden Frage, ob es überhaupt möglich ist, das eigene Verhalten zu verändern und sozusagen wie "Phönix aus der Asche" neu zu starten. Ich sage dir, welche Zwischenstadien es beim Umlernen oder Neulernen von Verhalten gibt und welche Schritte du gehen solltest, um es zu schaffen. Und …
 
Wie du deine To-Do-Liste kürzer machst Wir legen den Fokus ja in der Regel auf das, was wir tun und in welcher Reihenfolge. Aber: Es geht häufig auch darum, was wir NICHT tun oder nicht jetzt tun. Das ist vor allem dann wichtig, wenn gerade alles zu viel ist, also wenn Überforderung droht oder besteht. Deshalb stelle ich dir in dieser Episode eine …
 
Schritt für Schritt In dieser Episode gebe ich dir einfache Schritte an die Hand, wie du Stück für Stück neue Gewohnheiten entwickeln kannst, die dich produktiver, entspannter und langfristig glücklicher und gesünder machen können. Bei Fragen oder Kommentaren schreib mir sehr gern. Ich bin Catrin Grobbin, Diplom-Psychologin, Coach und Trainerin. Se…
 
Wie du soziale Unterstützung nutzen kannst Wir sind als soziale Wesen auf andere Menschen angewiesen. Es ist toll, dass wir nicht allein sind. Aber oft nutzen wir die soziale Unterstützung durch andere nicht, wenn es um das Thema Aufschieben oder Entspannung geht, obwohl gemeinsam vieles leichter geht. In dieser Episode gibt es einige Anregungen da…
 
Kurzfristige Veränderung oder neue Gewohnheit? Am 7 und damit letzten Tag dieser Challenge geht es darum, wie es weiter geht. Wie kannst du neue Gewohnheiten einüben, um auch langfristig dein Verhalten zu verändern? Wenn du alle Inhalte im Detail anschauen willst, komm in die Facebook-Gruppe oder schau auf meinem Youtube-Kanal das Video an. Auf Ins…
 
Bist du auf dem richtigen Weg? An Tag 6 werfen wir einmal einen Blick zurück auf die bisherigen Tage der Challenge:Was lief gut? Was könnte noch besser werden? Wichtig: Bitte hau dir nicht auf den Kopf, für das, was noch nicht so optimal war. Es ist VÖLLIG NORMAL, dass nicht alles auf Anhieb läuft! Schritt für Schritt wird es besser werden! Wenn du…
 
Fühle die Gefühle Heute - an Tag 5 unserer Challenge - geht es ans Eingemachte! Welche Gefühle führen häufig zum Aufschieben? Generell und bei dir persönlich? Und wir beschäftigen uns mit zwei Möglichkeiten, damit umzugehen: Bewegung und Fühlen. Wenn du alle Inhalte im Detail anschauen willst, komm in die Facebook-Gruppe oder schau auf meinem Youtu…
 
Einfach anfangen! Heute wird in der Challenge gearbeitet! Wir stellen eine Uhr und fangen einfach an. Und machen natürlich auch Pausen. Warum das wichtig ist, erkläre ich in dieser Episode. Wenn du alle Inhalte im Detail anschauen willst, komm in die Facebook-Gruppe oder schau auf meinem Youtube-Kanal das Video zu Tag 1 an. Auf Instagram gibt es ei…
 
Wohin willst du eigentlich? An Tag 3 der Challenge "Ran an den Frosch" schauen wir uns an, wozu das Ganze überhaupt?! Welches Ziel steht am Ende?Dabei gibt es zwei wichtige Aspekte: Weg von und Hin zu. Leider gab es ein paar Internetaussetzer zwischendurch, die man auf der Aufnahme hört. Wenn du alle Inhalte im Detail anschauen willst, komm in die …
 
Was denkst du? Weiter geht's mit Tag 2 der "Ran an den Frosch"-Challenge! Heute beschäftigen wir uns mal mit unseren Gedanken und Bewertungen. Diese kreieren nämlich unsere Gefühle. Es stimmt gar nicht, dass die äußeren Umstände die Gefühle direkt herstellen. Das merkst du, wenn du zwei unterschiedliche Personen betrachtest, die in einer sehr ähnli…
 
Endlich anfangen Ich wurde gefragt, ob wir mal wieder eine Challenge machen können. Hier ist sie! Die "Endlich anfangen" bzw. "Ran an den Frosch"-Challenge. Hier ist der Input zu Tag 1. Wenn du alle Inhalte im Detail anschauen willst, komm in die Facebook-Gruppe oder schau auf meinem Youtube-Kanal das Video zu Tag 1 an. Auf Instagram gibt es eine b…
 
Warum es wichtig ist, was du denkst Die Gedanken, die du denkst, sind wichtig und bestimmen darüber, wie du dich fühlst und wie du handelst. Deshalb sprechen wir heute einmal darüber, wie du dies bewusst für einen guten Tagesstart nutzen kannst. Bei Fragen oder Kommentaren schreib mir sehr gern. Ich bin Catrin Grobbin, Diplom-Psychologin, Coach und…
 
Motivationsfolge zum Jahresstart Ich wünsche dir ein frohes neues Jahr! Falls du es nicht geschafft hast, dir für 2022 neue Ziele oder Vorsätze zu notieren und jetzt frustriert denkst, es sei zu spät, dann hör unbedingt rein! Ich hab es nämlich dieses Jahr auch nicht geschafft und zeige dir auf, welche Möglichkeiten es trotzdem noch gibt. Außerdem …
 
Danke 2021 und Ziele für 2022 Heute blicken wir gemeinsam dankbar zurück auf das alte Jahr und setzen Ziele für das neue Jahr. Dafür gebe ich dir wieder Anregungen und teile mit dir, wofür ich dankbar bin und wie meine Pläne für 2022 sind (auch für meine Firma). Das Prio-Frogging von Agatha Bieschke findest du hier. Sehr gern würde ich dich besser …
 
Wie du herausfindest, was für dich wirklich wichtig ist Viele kennen schon die Eisenhower-Matrix zum Setzen von Prioritäten. Aber oft fällt es schwer, diese anzuwenden, denn alles erscheint irgendwie wichtig und/oder dringend. In dieser Episode ergänzen wir die Frage nach den Prioritäten durch einen Blick auf die Werte. Mit dem Bilder "Glasorgel de…
 
... dann wirst du weniger aufschieben und entspannter sein Oft ist es gar nicht wirkliches Aufschieben, sondern das Gefühl, nichts zu schaffen, liegt an der viel zu langen To-Do-Liste. Denn je länger deine Liste ist, umso länger dauert es, sie abzuarbeiten und umso mehr Energie brauchst du dafür. Und wenn dir Zeit und/oder Energie ausgehen, sitzt d…
 
Einfach(er) arbeiten mit dem Schlumpf-Faktor Wer sagt, dass man immer "geschniegelt und gebügelt" am Schreibtisch arbeiten muss? Mit diesen vier Varianten von "gemütlicher Arbeit" machst du dir die Arbeit netter und gleichzeitig einfacher. Dabei geht es gleichzeitig darum, dass die Arbeit für dich machbar und produktiv, aber auch angenehm ist. Hör …
 
Was mache ich nach der Erhebung des Inneren Teams? Nachdem wir in Folge 033 bereits das Modell vom Inneren Team kennengelernt und ein Inneres Team erhoben haben, spreche ich heute darüber, was du danach tun kannst, um mit deinen Inneren Anteilen besser zurecht zu kommen. Mein Kontaktformular, um mir zu schreiben, wie es bei dir klappt und welche Fr…
 
Wieso du Stück für Stück oft mehr erreichst Oft wollen wir zu viel auf einmal. Gerade wenn es um große Projekte oder gute Vorsätze oder auch unsere eigene Persönlichkeitsentwicklung geht, nimmt man sich oft zu viel auf einmal vor. Großes in kleinen Schritten anzugehen, ist meist wirksamer.Deshalb spreche ich in dieser Folge über die Kraft kleiner S…
 
Anregungen zum Umgang mit Kontrasten Manchmal passen die aktuellen Umstände nicht mehr, etwas ist stressig oder stressiger als gedacht oder auch das eigene Verhalten ist nicht günstig. In so einem Fall gibt es v.a. drei Möglichkeiten: Love it, leave it or change it. Wir besprechen alle drei Optionen anhand von Beispielen. Und ich erkläre auch, inwi…
 
Ideen, wie du schnell in die Entspannung kommst und Stress abbaust Nach getaner Arbeit und v.a. nach stressigen, vollen Arbeitstagen oder -wochen ist es wichtig, auch mal runterzukommen und bewusst abzuschalten. Leicht gesagt, aber oft nicht so leicht gemacht. Viele haben Mühe damit, abzuschalten, wenn sie gerade viel gearbeitet haben, v.a. wenn di…
 
Was der Unterschied ist und woran du erkennst, was es ist. Heute geht es um den Unterschied zwischen dem Aufschieben und dem Verschieben von Aufgaben. Das ist nämlich überhaupt nicht das Gleiche. Aber viele wissen gar nicht, dass es diese Unterscheidung gibt, und ich werde auch häufig gefragt, woran man denn erkennen kann, ob es nun das eine oder d…
 
Wohin soll die Reise gehen? Wer nicht weiß, wo er oder sie hinwill, muss sich nicht wunder, wenn er/sie irgendwo anders (oder nirgendwo) ankommt. Aus diesem Grund sprechen wir heute einmal über das Thema "Vision". Wohin willst du eigentlich? Was willst du erreichen? Ich spreche darüber, warum das wichtig ist und stelle dir verschiedene Schritte vor…
 
Sonderfolge zum Anti-Aufschiebe-Tag 2021 In dieser Spezialfolge im Rahmen des Anti-Aufschiebe-Tages geht es darum, SEO OffPage nicht mehr aufzuschieben. Dies ist eine Folge, die ganz speziell für Unternehmerinnen und Unternehmer gedacht ist. Aber auch Privatpersonen sind eingeladen zuzuhören, weil man ja auch immer was dazulernen kann. Zu Gast ist …
 
Wie du deinen zirkadianen Rhythmus nutzt In der heutigen Episode geht es darum, dass es durchaus einen Unterschied machst, wann, d.h. zu welcher Tageszeit, zu dich einer Aufgabe widmest. Denn unser zirkadianer Rhythmus bestimmt, wie fit wir zu unterschiedlichen Tageszeiten sind. Wenn du weißt, wann du am leistungsfähigsten bist, kannst du dir deine…
 
Mit 20% schon richtig viel erreichen Beim Pareto-Prinzip geht es darum, wie du mit 20% Aufwand oft bereits 80% erreichen kannst. Ich stelle dir die Methode vor, erzähle dir woher es kommt und gebe dir Beispiele für die konkrete Anwendung in deinem Alltag. Falls du noch weitere Ideen dazu hast, lass es mich gern wissen! Mein Kontaktformular, um mir …
 
Häufig gestellte Fragen und Tipps rund um weniger aufschieben und entspannter leben In dieser Folge meines Podcasts ist Moni Bogdahn von Aufschieben war gestern! zu Gast. Wir tauschen uns darüber aus, welche Fragen Moni als Expertin gegen das Aufschieben am häufigsten gestellt werden und welche Tipps sie am häufigsten gibt. Darüber kommen wir darüb…
 
Verschiedene Möglichkeiten, wie du deine Aufgaben strukturiert angehen kannst Viele lieben sie, einige hassen sie: Die To-Do-Liste. Wenn das bloße Aufschreiben deiner Aufgaben für dich noch nicht so gut funktioniert, dann hör mal in diese Episode rein. Ich stelle dir nämlich 7 verschiedene Varianten der klassischen To-Do-Liste vor. So kannst du noc…
 
und die Anwendung des Themas auf Abschlussarbeiten und Auswahl des Berufsfeldes In dieser Episode gibt es die Aufzeichnung eines Instagram-Lives, das ich vor einiger Zeit aufgenommen habe. Darin habe ich über das Thema Perfektionsanspruch gesprochen, weil es ein so so wichtiges Thema ist und es an diesem Tag gleich in zwei Seminargruppen aufgetauch…
 
Was in deinem Inneren Überforderung auslösen oder begünstigen kann - und Gegenmaßnahmen Fühlst du dich mit deinen Aufgaben überfordert? Wenn ja, bist du damit überhaupt nicht allein. Deshalb gibt es jetzt zwei Episoden zu diesem Thema. Im heutigen Teil 2 von 2 geht es um innere Faktoren, die zu Überforderung führen können oder Überforderung verstär…
 
Drei Bedingungen, die schnell zu Überforderung führen und was du dagegen tun kannst Fühlst du dich mit deinen Aufgaben überfordert? Wenn ja, bist du damit überhaupt nicht allein. Deshalb gibt es jetzt zwei Episoden zu diesem Thema. Im heutigen Teil 1 von 2 geht es um äußere Aspekte, die zu Überforderung führen können, und Tipps, die dabei helfen, a…
 
Tipps, wie das Umschalten von Arbeit auf Freizeit besser gelingt Immer wieder höre ich, dass es Menschen schwer fällt, den Feierabend zu genießen. Entweder, weil der Tag nicht so produktiv war oder auch weil die Arbeit einfach noch im Kopf herumschwirrt. Deshalb gibt es in dieser Episode einige Ideen, wie ein guter Übergang vom Arbeitsmodus in den …
 
Eine wunderbare Entspannungsübung und Vorübung vor Meditation Immer wieder sagen mir Teilnehmerinnen und Teilnehmer meiner Entspannungsseminare, dass sie Schwierigkeiten damit haben, in Ruhe "zu sitzen und an nichts zu denken", weil sie so viele Gedanken im Kopf haben. Abgesehen davon, dass es ganz normal ist, auch beim Meditieren Gedanken zu haben…
 
Meine Tipps für das Arbeiten im Sommer Endlich ist das Wetter sommerlich - auch in (Nord)Deutschland! Dieses Jahr mussten wir lange darauf warten, umso mehr kann einen der Blick aus dem Fenster in einen Gewissenskonflikt bringen: Rausgehen und die Sonne genießen oder drinnen sitzen und arbeiten? In dieser Episode teile ich deshalb mit dir meine Tip…
 
Interview mit Agatha Bieschke Die erfolgreiche Unternehmerin Agatha Bieschke verrät mir, wie sie es schafft, mehrere Projekte so erfolgreich unter einen Hut zu bringen. Sie berichtet darüber, ob und was sie selbst aufschiebt und wie sie entscheidet, was sie selbst tut und was sie delegiert und was das damit zu tun hat, was man wirklich, wirklich wi…
 
Kläre dein Innenleben Eine der Methoden, die ich am häufigsten im Coaching einsetze, ist die Methode des "Inneren Teams". Und auch wenn du bei mir mal eine Veranstaltung besucht hast, bist du höchstwahrscheinlich schon mit ihr in Berührung gekommen. Denn sie ist eine der effektivsten und zugleich einfachsten Techniken, die ich kenne, um das innere …
 
Warum deine innere Haltung darüber entscheidet, ob du ins Tun kommst oder nicht. Heute rede ich mit dir einmal Klartext/Tacheles, und zwar über die weit verbreitete Opferhaltung. Sie ist so weit verbreitet, dass wir es oft gar nicht mehr merken, wenn wir darin feststecken. Ich gebe dir ein paar Beispiele dafür, worin sich eine innere Opferhaltung a…
 
Ich stelle dir alle bisherigen Folgen nach Kategorien sortiert kurz vor DANKE! Mein Podcast ist 6 Monate alt! Zur Feier des Tages habe ich eine Sonder-Episode aufgezeichnet. In der Regel wünschen sich nämlich meine KlientInnen eine Struktur bzw. eine Übersicht über die vielfältigen Inhalte, die sie von mir vorgestellt bekommen. Falls es dir bei die…
 
Raus aus dem Stress - rein ins Leben Im Interview mit Sandra Liane Braun widmen wir uns dem Moment, in dem der Stress zuviel wird, wenn man droht, in einen Burnout zu rutschen - oder schon drin steckt. Sandra berichtet aus ihrer Praxis als Coach für Stressreduktion und Burnout-Prävention uns sagt uns, was aus Ihrer Erfahrung das Wichtigste ist, was…
 
Löse Verspannungen - bleibe locker Schon in Folge 010 Entspannung To Go - Interview mit Sabine Bimmler von "Reif für die Couch" haben wir über Progressive Muskelentspannung gesprochen (und über andere Möglichkeiten, in kurzer Zeit mehr Entspannung in deinen Alltag zu bringen, diese Folge solltest du dir unbedingt auch anhören!). Heute machen wir na…
 
Schick deinen Inneren Schweinehund in die Hunde-Schule Wenn dein "Innerer Schweinehund" dich boykottiert und nicht mitmacht, wie du willst, solltest du ihm in der Hunde-Schule beibringen, dass du das Sagen hast und dass sein Widerstand langfristig keinen Sinn macht, wenn dir etwas wirklich wichtig ist. In dieser Episode erzähle ich dir, wie ich zu …
 
... und was es mit Aufschieben zu tun hat. In dieser Episode widmen wir uns einem bestimmten "Persönlichkeitstyp": dem Scanner/ der Scannerin. In einigen Folgen habe ich dieses In-der-Welt-sein schon angesprochen und auch hier und da schon einmal anklingen lassen, dass ich auch zu dieser "Sorte Mensch" zähle - und einen guten Umgang damit gefunden …
 
...und warum du sie stoppen solltest, um weniger aufzuschieben und entspannter zu leben Dass die physiologische Stressreaktion nicht für lange Zeit bestehen bleiben sollte, weißt du vielleicht. Für den Fall, dass nicht, erkläre ich in Kürze, was dabei passiert und wofür sie ursprünglich gedacht ist. Dann geht es darum, was heute anders ist als zu d…
 
Drei Möglichkeiten für den Beginn Das Anfangen ist - neben dem Dranbleiben und dem Fertigwerden einer der "neuralgischen Punkte" beim Aufschieben. Deshalb ist er immer wieder Thema. In dieser Episode stelle ich dir drei Möglichkeiten vor, wie du mit einer Aufgabe beginnen kannst. Ich bin Catrin Grobbin, Diplom-Psychologin, Coach und Trainerin. Seit…
 
Herausforderungen schreibend bewältigen Manchmal haben wir einfach zu viel im Kopf. Zu viele To Do's oder auch zu viele kleiner Alltags-Angelegenheiten, die darin herumschwirren. Letzteres nennt sich Mental Load. Und in Zeiten wie diesen (und manchmal auch so) sind wir auch emotional sehr beschäftigt. Allen drei Umständen ist gemeinsam, dass wir un…
 
Wie du mit kleinen Schritten leichter ins Tun kommst Wenn wir etwas aufschieben, liegt das häufig daran, dass die Aufgabe wie ein riesiger, unüberschaubarer Berg vor uns steht. Anstatt wie das Kaninchen vor der Schlange vor dem Berg stehenzubleiben, kannst du die Aufgabe in machbare, kleine Häppchen unterteilen. In dieser Episode stelle ich dir dre…
 
Die achtsame Körperreise In dieser Episode geht es um deinen Körper. Ich stelle dir die Achtsamkeitsübung "Bodyscan" oder "Körperreise" vor. Dabei gehst du Stück für Stück mit der Aufmerksamkeit durch deinen Körper und nimmst ihn achtsam wahr. Dies bringt dich in die Entspannung und vertieft z.B. deine Beziehung zu deinem Körper. Der Bodyscan ist m…
 
11 Typen und 5 Basic Steps für mehr Ordnung Das Thema Aufräumen und Ausmisten ist ein Dauerbrenner. Immer wieder kommen Menschen zu mir, die genau an dieser Stelle ins Aufschieben kommen und nicht wissen, wie sie damit weiterkommen können. In dieser Podcast-Episode stelle ich dir 11 Typen vor, die eine Art beschreiben, wie das Aufräumen behindert w…
 
Was Eltern für mehr Entspannung im Homeschooling tun können Immer noch sind die Auswirkungen des Lockdowns v.a. auch für Eltern schulpflichtiger Kinder spürbar. Und auch wenn die Schulen so langsam wieder öffnen, ist das Thema Homeschooling immer noch präsent - und bleibt es vermutlich auch noch etwas. Sandra Schlautmann ist Lerntherapeutin und Tra…
 
Loading …

מדריך עזר מהיר

זכויות יוצרים 2022 | מפת אתר | מדיניות פרטיות | תנאי השירות
Google login Twitter login Classic login