Recht ציבורי
[search 0]
עוד

Download the App!

show episodes
 
Die “Rechtsbelehrung” ist ein Jurapodcast, der sich monatlich dem Recht und seinen Auswirkungen auf moderne Technologien und die Gesellschaft widmet. Während Rechtsanwalt Dr. Thomas Schwenke die rechtlichen Hintergründe erklärt, führt der Radiojournalist Marcus Richter durch die Sendung und sorgt mit seinen Fragen und Erklärungen dafür, dass der Podcast auch für Nichtjuristen verständlich bleibt.
 
In Rechtsmedizin - Dichtung und Wahrheit klären Prof. Marcel Verhoff vom Universitätsklinikum Frankfurt und Vanessa Nischik zum einen die Klischees auf, die der Rechtsmedizin als solche und dem Beruf Rechtsmediziner anhaften und geben zum anderen einen realen Einblick in den Alltag eines Rechtsmediziners. Sie sprechen über Erfahrungen, Emotionen, Gerichtsprozesse und natürlich über wahre Fälle.
 
Was macht „gute Medizin“ aus? Diese Frage stellen sich Ärzte und Patienten gleichermaßen. Die Antwort ist vielschichtig. Medizinische Fragen sind oft komplex, denn auch Ethik und Recht spielen eine Rolle. Wie passt das alles zusammen? In „Grams’ Sprechstunde“ geben die Ärztin Natalie Grams und der Jurist Christian Nobmann Einblicke in aktuelle Debatten.
 
Beiträge rund um Steuern von A bis Z, Informationen über Wachstumsmärkte in Europa und Asien und Kommentierungen zu aktuellen Urteilen des Europäischen Gerichtshofs bilden den Schwerpunkt von e:pwc - den aktuellen Steuernachrichten für Unternehmen. Der pwc steuern + recht Podcast übersetzt alle 2 Wochen Steuerkauderwelsch in hörerfreundliche Beiträge. Er stellt wertvolle Informationen zu ausgewählten Steuerthemen nutzerfreundlich aufbereitet zur Verfügung. Erläuterungen und Tipps stützen sic ...
 
Gründen. Recht. Einfach. Du willst selbst ein Unternehmen gründen, dich selbstständig machen, hast dies bereits oder interessierst dich für Unternehmertum, Recht und Startups? Im Podcast spricht RAKETENSTART-Gründerin und Juristin Madeleine Heuts Sonntags mit Gründern, Selbstständigen und Unternehmern, die ihre Vision & Business-Erfahrungen mit dir teilen. Wie baue ich ein gutes, skalierbares Produkt? Welche Jura-Fuckups & Probleme gilt es bei Gründung und Unternehmensaufbau zu beachten? Wan ...
 
Wie kann es trotz der lebensverändernden Diagnose Parkinson gelingen, das Leben positiv, lebenswert und bunt zu gestalten? Kathrin Wersing, selbst im Alter von 40 Jahren an Parkinson erkrankt, spricht mit Menschen, die auf vielfältige Weise positiv mit der Erkrankung leben. Ein Podcast, der Mut machen soll, von Betroffenen für Betroffene, Angehörige und alle, die einen positiven Zugang zum Thema Parkinson suchen.
 
„Justitias Töchter. Der Podcast zu feministischer Rechtspolitik" ist eine Produktion des Deutschen Juristinnenbunds e.V. (djb). Selma Gather und Dana Valentiner sprechen über feministische Themen im Recht und mit Frauen über Recht. Im Fokus stehen rechtspolitische Forderungen sowie aktuelle Entwicklungen in Rechtsprechung und Gesetzgebung zur Gleichberechtigung der Geschlechter. Wir ordnen ein, erklären und analysieren: Ein Podcast für alle femistisch und rechtspolitisch Interessierten - aus ...
 
RECHTspreekt is een juridische podcast gemaakt voor, door én samen met juristen. We brengen nieuws, trends, relevante interviews en boeiende portretten voor alle juridische beroepen. Deze podcast zit in een bètaversie. Geniet van de afleveringen en laat weten wat je ervan vindt om samen dit concept te verbeteren.
 
'Over recht gesproken' is de podcast van KienhuisHoving advocaten en notarissen. In deze podcast bespreken de specialisten van KienhuisHoving in wisselende samenstelling juridische actualiteiten. De ene keer aan de hand van een uitspraak, de andere keer naar aanleiding van een interessante juridische ontwikkeling, maar steeds helder en laagdrempelig.
 
Infotainment! Das bietet "die rechte und die linke Hand des Podcasts" mit einer einzigartigen Mischung aus humorigem Geplänkel und seriösem Personality-Podcast. Oliver und Christian stürzen sich auf alle Persönlichkeiten, die sie faszinieren und besprechen in jeder Folge das Leben eines Helden, oder eine Heldin. Zusätzlich gibt es lustiges und kreatives Geplänkel zu aktuellen und nostalgischen Themen sowie wunderschöne Rubriken. Diese wären zum Beispiel: - Das Wort der Woche - "Der" Quiz und ...
 
Aufklärung über die Rechtslage in alltäglichen Situationen, hier bei uns in Deutschland; das ist meine Mission. Mein Name ist Pia und ich mache in meinem beruflichen Alltag ständig die Erfahrung, dass wir einfach nicht genügend aufgeklärt werden über unser Rechtssystem und seine Funktion. Man findet sich plötzlich in einer Situation wieder, in der man sich verloren und alleingelassen fühlt, weil man z.B. in der Schule einfach nichts darüber gelernt hat, wie Verträge funktionieren, was der To ...
 
Der Betriebsrats-Arbeit leicht gemacht Podcast richtet sich an alle Betriebsräte, die bessere Betriebsrats-Arbeit leisten wollen. Mit unserem Podcast möchten wir Ihnen helfen, Ihren Arbeitsalltag als Betriebsrat erfolgreich zu gestalten um Ihrer Belegschaft ein optimales Betriebsklima zu bieten. Sie erhalten von uns wertvolle Tipps und Strategien aus der Praxis, die Sie sofort anwenden können.
 
Radio Rechtsstaat, de podcast over waarom de rechtsstaat ook jou aangaat. Nienke Venema, Jelle Klaas en Andreas Willemse geven (en krijgen) aan de hand van gesprekken met deskundigen meer duidelijkheid over wat de rechtsstaat inhoudt en over hoe en waarom deze ook in Nederland onder druk staat. Zo hopen ze aan luisteraars van deze podcast over te brengen dat de rechtsstaat een groot goed is dat actief beschermd moet worden. De afleveringen in het eerste seizoen bestrijken de rechtsstaat zelf ...
 
Alles Nazis außer Mutti - müsste das nicht Neonazis heißen? Die Journalisten Sven Peter und Gerrit Seebald sprechen in ihrem Podcast "Rechtsgerichtet" über Rechtsextremismus in Deutschland. Jeden zweiten Mittwoch gibt es eine neue Folge. Fakten, Hintergründe und viel Meinung. Manchmal wird sogar gelacht. Wer nicht abonniert verliert!
 
1845, Louise Aston lebt als geschiedene Frau in Berlin und bewegt sich in intellektuellen Kreisen. Sie raucht in der Öffentlichkeit und trägt Männerkleider. Anonyme Beschwerden über sie führen zu polizeilicher Überwachung. Schließlich wird sie als "staatsgefährliche Person" aus Berlin ausgewiesen. In ihrem 1846 erschienen Buch "Meine Emancipation, Verweisung und Rechtfertigung" legt sie ihren Fall der deutschen Öffentlichkeit vor und plädiert leidenschaftlich für die Gleichheit der Geschlech ...
 
Ob völkische Siedler auf dem Land, Reichsbürger, die ihr Grundstück zum Königreich erklären, Prepper, die sich im Keller auf den Tag X vorbereiten oder jene, die im Internet gemeinschaftlich hassen - sie alle bewegen sich in rechtsextremen Rückzugsräumen. Wer sind die Menschen, die der Gesellschaft hier den Rücken zukehren? Und was lässt sich gegen die Abwanderung in solche rechtsextremen Rückzugsräume tun? Ein Podcast der Bundeszentrale für politische Bildung.
 
Loading …
show series
 
So läuft der Deal: Ein Richter verspricht dem Angeklagten eine Bewährungsstrafe gegen ein Geständnis. Eine Win-Win-Win-Situation? Rechtsstaatlich nicht unbedenklich, denn der Deal wird oft im Hinterzimmer abgesprochen. Der Deal ist zwar gesetzlich geregelt und das Bundesverfassungsgericht hat ihn auch schon abgesegnet, aber eine neue Studie hat erg…
 
Vorweg: Selbst für eine nachhaltige Entschuldigung für den groben Bruch der Sanierungsvereinbarung zwischen Stadt-FSB und Sanierungsbeirat reichte die Chuzpe=Anstand der gemeinderätlichen Aufsichtsräte der Grünen,SPD,FDP und CDU plus OB und Finanzbürgermeister nicht. Stattdessen konterte Grünen Fraktionsvorsitzende Maria Viethen, die Forderung nach…
 
mit Thomas Hey Um in Zeiten der Covid-19-Pandemie die Gesundheit der Beschäftigten zu schützen, steigen derzeit viele Unternehmen auf Homeoffice um. Telefone werden umgeleitet, Meetings durch Telefon- oder Videokonferenzen ersetzt, Workshops in virtuelle Räume verlegt. Für viele Mitarbeiter*innen und Führungskräfte handelt es sich dabei um eine kom…
 
Folge 065 deines Jura-Podcasts zu Job und Karriere Im Interview mit Prof. Lorenz Franck und Dr. Sebastian Feiler zum Verwaltungs- und Datenschutzrecht. Neben einer allgemeinen Einführung hört Ihr Wissenswertes zur Hochschule des Bundes und der Frage, wie man heutzutage Professor wird. Hört, wie Ihr an Eure erste Fachveröffentlichung kommt, warum Da…
 
Achtung bei den noch offenen Forderungen deines Unternehmens gegenüber Kunden und Partnern vor dem Jahreswechsel! Zum Jahreswechsel gibt es neben Weihnachten und Silvesterfeuerwerk noch ein weiteres Ereignis, das jedes Jahr wiederkehrt – der Eintritt der Verjährung. Als Gründer solltest du deshalb einige Wochen vor Jahresende prüfen, ob du und dein…
 
Die Tiefe Hirnstimulation (THS) ist eine Therapieoption, die in der Regel bei Menschen in Betracht kommt, welche bereits länger an Parkinson erkrankt sind. Doch wie läuft so eine Operation ab, welche Erwartungen sind damit verknüpft und wie sieht das Leben danach aus? Darüber spreche ich mit Ernst Hillenkamp, der seine Erfahrungen mit der THS teilt…
 
Der Podcast geht zu Ende. Vermutlich überrascht es euch, aber ich habe mich bewusst dazu entschieden, die Bombe spontan platzen zu lassen und mich heute, auch mit ein paar warmen Worten im Podcast von euch zu verabschieden.Wenn ihr wissen mögt, was die Gründe für das plötzliche Ende von Bitte Recht einfach! sind, hört euch die fünf Minütchen an, di…
 
Alexandra Timmer houdt zich in haar onderzoek bezig met gender justice. Maar wat is dat eigenlijk en hoe kan het recht helpen gendergelijkheid te bewerkstelligen? Alexandra legt uit dat gender justice niet alleen gaat over gelijkheid, maar raakt aan verschillende mensenrechten. Ook spreken we over stereotypering, een concept dat niet alleen in het …
 
In der heutigen Folge konnte ich meine Kollegin Nicola Simon für ein Interview gewinnen. Nicola ist Fachanwältin für Arbeitsrecht und hat jahrelange Erfahrung in der Beratung und Vertretung von Unternehmen aus der Kreativbranche. Mit Ihr spreche ich in diesem Interview insbesondere über Freelancer und das Thema der Scheinselbstständigkeit und darüb…
 
Darf ich sterben, wie ich will? Darf der Staat da mitentscheiden und wer darf mir eigentlich helfen, wenn ich mir nicht mehr alleine das Leben nehmen kann? Sterbehilfe ist umstritten, Natalie Grams spricht in der elften Folge des Podcasts darüber. Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/politik/grams-sprechstunde-sterbehilfe…
 
Bilder in der Cloud, private Nachrichten an die Partnerin, Gesundheitsdaten in der Krankenkasse-App. Wir alle haben etwas zu verbergen, Datenschutz ist deswegen auch Bürgerrecht. Aber wie können Bürgerinnen und Bürger ihre digitalen Daten gegenüber privaten Unternehmen und dem Staat schützen? Und sollte das überhaupt die Aufgabe jedes Einzelnen sei…
 
Themen: - Aufwendungen für die Inanspruchnahme einer Eventagentur bei der Bewertung von Sachzuwendungen - Fehlende Gemeinnützigkeit bei unverhältnismäßig hohen Geschäftsführervergütungen - Begünstigungsschädliches „junges Verwaltungsvermögen“ auch ohne Missbrauchsabsicht Weitere Informationen finden Sie unter: http://blogs.pwc.de/steuern-und-recht/…
 
wohin gehen die USA? Russland, China (und die WTO), Iran(-Deal), Nordkorea, WHO, Klimawandel, UNESCO, TTIP: Die Liste außenpolitischer Fragen, die auf Joe Biden zukommen, ist lang. Ich habe versucht, Antworten zu finden. Quellen: U.S. Position in the World (Gallup) President Donald Trump and Joe Biden respond to national security threats by Russia …
 
Zur Hörerumfrage: https://rechtsbelehrung.com/umfrage. Das heutige Thema ist an sich nicht neu. Es geht um einen weiteren Akt in den so genannten “Crypto Wars”, d. h. den Versuchen von staatlichen Stellen, Zugriff auf Ende-zu-Ende-verschlüsselte Kommunikation der Nutzer zu erhalten. Unterstützt werden wir von unserem Gast, Dr. Malte Engeler (Betrei…
 
Loading …

מדריך עזר מהיר

זכויות יוצרים 2020 | מפת אתר | מדיניות פרטיות | תנאי השירות
Google login Twitter login Classic login