Regional ציבורי
[search 0]
עוד

Download the App!

show episodes
 
T
Think Regionally

1
Think Regionally

Metropolitan Washington Council of Governments

Unsubscribe
Unsubscribe
חודשי
 
Think Regionally is a new podcast from the Metropolitan Washington Council of Governments (COG). Local government, business, and non-profit leaders join host Robert McCartney to raise awareness about the region's biggest challenges and focus on solutions.
 
Welcome to the Regional Truckers Podcast, where we share successes, failures, and experiences as a Regional Truck Driver, and support others who are thinking of getting into the business. These episodes are audio from my YouTube channel Trucker Curtis. Don't forget to click subscribe so you won't miss any weekly episodes. You can find the video format here. www.truckercurtis.com/videos
 
O Canal de Podcasts “Filosofia Goiás” promove entrevistas, exposições orais e discussões sobre os mais variados temas de Filosofia com discentes e professores/pesquisadores dos cursos de Bacharelado e Licenciatura em Filosofia da da UFG Regional Goiás e de outras Universidades de todas as partes do país. Além de ampliar os debates filosóficos, o "Filosofia Goiás" pretende promover a interlocução com instituições congêneres e o diálogo filosófico que transite entre a tradição do pensamento fi ...
 
Das LWL-Institut für westfälische Regionalgeschichte ist eine wissenschaftliche Einrichtung des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL). Es betreibt moderne Regionalgeschichtsforschung mit dem Schwerpunkt auf der Neueren Geschichte und Zeitgeschichte. In der Podcast-Reihe "Regionalgeschichte auf die Ohren" stellen die Historikerinnen und Historiker der Forschungseinrichtung ihre Projekte und Publikationen vor.
 
A podcast for people curious about art and the lives of artists, a conversation series produced by Mornington Peninsula Regional Gallery. MPRG is the region's premier public art gallery, supported by Mornington Peninsula Shire and other partners. Transcripts for our podcasts can be read here: https://mprg.mornpen.vic.gov.au/LEARN/Podcasts/Transcripts
 
The Cincinnati USA Regional Chamber® serves as a bold voice for the interests of its 4,000-member businesses and their more than 300,000 employees. We are committed to expanding the region's talent and, by harnessing the power of Cincinnati’s unique offerings, implementing regional vision, and through intentional inclusion in everything we do, the Chamber is on a path to help transform this region into the hottest city in America.
 
Acts 29 Network is a transdenominational network of missional church planting churches. We desire to cultivate localized missionaries who first reach their surrounding cultures and then branch out to the world. We do this by helping qualified leaders, called by God, plant new churches and replant declining churches through assessment, coaching, training, and funding.
 
This podcast is a compilation of projects completed by the 11th Grade Economics Classes as they study the local economy. The podcasts represent student research of stories in which macro and microeconomic topics converge in the real world. © All podcasts are the property of the authors and may be redistributed with credit given to The Dayton Regional STEM School.
 
Loading …
show series
 
Die ZKB-Seilbahn über den Zürichsee kann weiterhin nicht gebaut werden. Das Zürcher Verwaltungsgericht hat das Millionen-Projekt, wie schon die Vorinstanz, abblitzen lassen. Das Gericht hat den Schutz der Landschaft höher gewichtet als das Interesse für diese Jubiläum-Gondel. Weitere Themen * TG: Verseuchter Boden mitten in Kreuzlingen – die Stadt …
 
Nach einer hervorragenden Hinrunde will der FC Zürich nun am Ende der Super League-Saison den Meisterpokal in die Höhe stemmen. Erreicht der Stadtclub dieses Ziel? Oder bricht er doch noch ein? Und was zeigen die Grasshoppers noch in dieser Saison? Die Einschätzung aus der SRF-Sportredaktion. Die weiteren Themen: * ZKB-Seilbahn: Die Zürcher Kantona…
 
Die temporäre Sperrung der Prättigauerstrasse am letzten Sonntag war illegal. Zu diesem Schluss kommen das Tiefbauamt Graubünden, die Kantonspolizei und das Bundesamt für Strassen Astra. Klein beigeben will man in Schiers trotzdem nicht. Weitere Themen * Hohe Fallzahlen aber milde Verläufe: Warum die Bündner Kantonsärztin Marina Jamnicki so zuversi…
 
Ist die Brosche der Grossmutter ein wertvolles Schmuckstück, hat der alte Hobel vielleicht sogar kulturhistorische Bedeutung? Am Museum Burg in Zug können Privatpersonen ihre persönlichen Schätze zeigen. Experten geben eine erste Einschätzung ab. Weiter in der Sendung: * Mehr als 1000 Menschen haben in Emmenbrücke in den ersten zwei Monaten des Pro…
 
Wie schon der Schweizer Gewerbeverband fordert auch der Basler Gewerbeverband, dass die Corona-Massnahmen sofort aufgehoben werden. Gerade Basel-Stadt tendiere unter Gesundheitsdirektor Lukas Engelberger dazu, strenger zu sein als der Bund. Das müsse endlich aufhören, so der Verband. Ausserdem: * Metzgertochter Annina Jenzer will mit Rezept-Ideen d…
 
Napoleon habe sie gepflanzt, die Pappel-Allee im Wallis, heisst es. Davon ist heute kaum mehr ein Baum übrig. Der Verbreiterung der Kantonsstrasse mussten sie weichen, nun werden immer mehr Pappeln aus Sicherheitsgründen gefällt. Ein Politikum. Weiter in der Sendung: * Im Kanton Bern beginnen sechs «Caregivers» mit ihrer Arbeit: Sie begleiten ehema…
 
Bundesrat Berset hat den Kanton Aargau besucht. In Gesprächen am Kantonsspital Aarau habe er sich davon überzeugen können, dass die Spitäler durch die Omikron-Welle nicht mehr überlastet würden, so Berset an einer Medienkonferenz in Aarau. Deshalb werde der Bundesrat bald Massnahmen lockern. Weitere Themen der Sendung: * Eine Anlaufstelle für die B…
 
Ins autofreie Bergdorf Braunwald im Kanton Glarus kommt man nur mit der Standseilbahn. Diese Bahn ist in die Jahre gekommen und muss jetzt für rund elf Millionen Franken saniert werden, obwohl man im Glarnerland noch nicht weiss, wie die langfristige Lösung aussehen soll. Weitere Themen: * Medaillenchancen von den 15 Athletinnen und Athleten aus de…
 
Nach dem Baurekursgericht kommt nun auch das Zürcher Verwaltungsgericht zum Schluss: Eine Seilbahn über den Zürichsee hätte zu grosse Auswirkungen auf Raum und Natur. Das Jubiläumsgeschenk der ZKB darf deshalb weiterhin nicht gebaut werden. Die Bank kann dieses Urteil ans Bundesgericht weiterziehen. Die weiteren Themen: * Die Stadt Zürich gibt sich…
 
Mehr Gäste aus der Schweiz und Europa, weniger Touristinnen und Touristen aus Asien und Amerika - so will es das Luzerner Stadtparlament. Expertinnen und Experten sehen in dieser neuen Tourismusstrategie durchaus Potenzial: Auch immer mehr Reisenden genüge der Massentourismus nicht mehr. Weiter in der Sendung: * Der Kanton Nidwalden will sein Sozia…
 
Die Gemeinde Allschwil hat bei Messungen herausgefunden, dass die Grenzwerte im Wasser des Mülibachs überschritten wurden. Die Messungen des Kantons zeigen allerdings andere Werte. Im Landrat sorgte dieser Widerspruch für Diskussionen. Ausserdem: * Art Basel Hongkong wird verschoben * Impfzentrum Laufen schliesst per Ende Februar…
 
Die Guido Flury-Stiftung und Pro Senectute Kanton Bern initiieren ein Projekt, welches Verdingkindern hilft, im Alter mit dem Trauma der Jugend zurecht zu kommen. Die Idee: Betroffene helfen Betroffenen. Die Ansprechpersonen werden via Internet vermittelt. Weiter in der Sendung: * Im Berner Stadtteil Äussere Enge öffnet im Frühling eine Notschlafst…
 
Im Hinblick auf die Abstimmung vom 13. Februar über Corona-Kredite für die Solothurner Spitäler verlangte die SVP mehr Transparenz über die tatsächlichen Kostenfolgen von Corona bei den Spitälern. Die Datenschutzbeauftragte des Kantons unterstützt diese Forderung nun. Weitere Themen: * Blechschäden nach Eisglätte am frühen Morgen in der Region * Aa…
 
Die Innerrhoder Bank erwirtschaftete letztes Jahr einen Gewinn von 11,5 Millionen Franken. Das ist rund eine halbe Million weniger als noch im Vorjahr. In Zukunft möchte die Bank noch mehr auf physische Kundenkontakte setzten. Weitere Themen: * Ab dem 31. Januar wird die Dauer der Covid-Zertifikate automatisch gekürzt * Im Kanton Glarus können Kult…
 
In der Luzerner Stadtverwaltung sollen schwangere Angestellte künftig von drei Wochen zusätzlichem Mutterschaftsurlaub profitieren - dieser ist aber für die Zeit vor der Geburt gedacht. Das Stadtparlament hat dem Anliegen der SP am Donnerstag zugestimmt, gegen den Widerstand von FDP und SVP. Weiter in der Sendung: * Gegen die Pläne zur Reorganisati…
 
In Baselland sollen auch Leute ohne Schweizer Pass Polizist oder Polizistin werden können. Dies hat der Landrat beschlossen und dem Regierungsrat den Auftrag gegeben, dies zu prüfen. Gegen diese Änderung sprachen sich SVP und FDP aus. Ausserdem: * Vereiste Strassen führen zu Unfällen im Baselbiet * Nach Urteil: Basler Behörden wollen private Spitex…
 
Parallel zur Fusion von Bern mit Ostermundigen soll eine Aufstockung des Berner Gemeinderats von fünf auf sieben Personen ins Auge gefasst werden. Das wünscht sich eine Mehrheit des Berner Stadtrats. Damit sollen die Interessen von Ostermundigen «angemessen berücksichtigt» werden. Weiter in der Sendung: * Auf den Strassen muss am Freitagmorgen mit …
 
Ab sofort gilt im Aargau keine automatische Klassen-Quarantäne mehr, wenn es in einer Schulklasse drei oder mehr Corona Fälle gibt. Die Regierung hat entschieden, dass die automatische Quarantäne nicht mehr zielführend ist und nicht mehr den Vorgaben des Bundes entspricht. Weitere Themen der Sendung: * Je sechs Unfälle in den Kantonen Aargau und So…
 
Mitten in der Kreuzlinger Innenstadt ist der Boden durch Lösungsmittel von einer ehemaligen Reinigungsfirma belastet. Da aber keine Gesundheitsgefährdung besteht unternimmt die Stadt wahrscheinlich nichts. Die Immobilien in der Umgebung verlieren aber an Wert. Weitere Themen: * Regierung von Appenzell Ausserrhoden verlängert Härtefallprogramm * Stu…
 
Immer wieder gibt es bei Stadtrats- und Parlamentswahlen viele ungültige Stimmen. Um dies möglichst zu verhindern, legen die Behörden in Zürich und Winterthur den Wahlunterlagen Wegleitungen bei, um Fehler zu vermeiden. Weitere Themen: * Trotz Homoeoffice-Pflicht viele Pendlerinnen und Pendler unterwegs * Stadt Zürich spart beim Hortpersonal * ZSC …
 
Pro Departement eine Liegenschaft, diese Vision hat der Stadtrat. Das heisst, dass mehrere Dienststellen umziehen müssen. Die ganze Aktion koste rund 800'000 Franken, sagt der Churer Stadtpräsident. Auf lange Sicht spare man aber Geld, da man näher zusammenrücke und so externe Mietkosten spare. Weitere Themen: * Im Bündner Berggebiet werden fleissi…
 
Das Luzerner Stadtparlament will Luzern Tourismus bei den Marketingaktivitäten einschränken. Vor allem die Werbung im asiatischen Raum soll gedrosselt werden. Diese Forderung hat das Parlament bei der Behandlung des Masterplans zur Zukunft des Tourismus in der Stadt Luzern gestellt. Weiter in der Sendung: * Luzerner Gemeinden wehren sich vorsorglic…
 
Die Gewerkschaft zog einen Fall aus Basel-Stadt bis vor das Bundesgericht und bekam Recht. Das höchste Gericht bestätigt, dass Pflegerinnen bei Privaten nicht alleine 24 Stunden Schichten schieben dürfen. Ausserdem: * Im Landrat entbrennt eine hitzige Diskussion über 30 Stundenkilometer auf Baselbieter Hauptstrassen. * Nach einem Jahr Pause tanzten…
 
Loading …

מדריך עזר מהיר

זכויות יוצרים 2022 | מפת אתר | מדיניות פרטיות | תנאי השירות
Google login Twitter login Classic login