Wissen ציבורי
[search 0]
עוד

Download the App!

show episodes
 
Jeden Tag entdecken Forscher etwas Neues. Jeden Tag verändert sich die Welt - durch Wissenschaft und Technik. Behalten Sie den Überblick: "B5 - Aus Wissenschaft und Technik" erklärt, was wirklich wichtig ist und was dahinter steckt. Aktuelle Forschungsergebnisse, technische Neuerungen, Erfindungen, Diskussionen, Beobachtungen - auf den Punkt gebracht. So spannend kann Wissenschaft sein.
 
«100 Sekunden Wissen» ist eine kleine, hochdosierte Ration Wissen für den Tag und die Tage danach. Am Anfang steht ein Stichwort, eine Redewendung, ein Begriff; am Ende steht ein Erkenntnisgewinn – pointiert und witzig formuliert, in einer Minute und 40 Sekunden. Leitung: Sandra Leis Redaktion: Igor Basic, Katrin Becker, Katharina Brierley, Irene Grüter, Sarah Herwig, Andreas Kläui, Sandra Leis, Oliver Meier, Susanne Schmugge, Remo Vitelli, Nicole Schürmann (Redaktionsassistenz) Kontakt: inf ...
 
Kraniche verpassen manchmal den Zug nach Süden, weil sie das Wetter falsch einschätzen. Menschen treffen täglich rund 200 Entscheidungen über ihr Essen. Japan ist pro Kopf höher verschuldet als Griechenland. "Woher weißt Du das?" Genau! Von ZEIT Wissen, dem Wissensmagazin der ZEIT. Alle zwei Monate erscheint das ZEIT Wissen Heft, alle drei Wochen der Podcast: Reportagen, Recherche-Hintergrund und Gespräche über Wissenschaft, Alltag und Gesellschaft. Wissen ist manchmal der Ausgangspunkt unse ...
 
Bildung, Wissenschaft und Innovation sind die Säulen einer modernen Gesellschaft. Das Wissenschaftsmagazin macht Forschen und Forschungsergebnisse zum Thema, informiert über die gesellschaftlichen Auswirkungen und stellt kritische Fragen nach dem Nutzen. Das Wissenschaftsmagazin öffnet ein Fenster in die Welt von Forschung und Entwicklung und deren Auswirkungen, berichtet aktuell und fundiert über Neues in Naturwissenschaft, Medizin und Technik, schlägt Brücken zu angrenzenden Wissenschaften ...
 
Wissenschaft ist mehr als eine Schlagzeile. Der Podcast Synapsen begibt sich auf Spurensuche und liefert Fakten, Hintergründe und Geschichten zu aktuellen Fragen der Forschung: Seit Corona kennt jeder den R-Wert, aber was genau machen Modellierer damit? Plötzlich wollen alle wieder zum Mond fliegen, warum eigentlich? Jede Woche treffen sich die "Synapsen"-Hosts Maja Bahtijarević und Lucie Kluth mit Journalist*Innen, die aktuelle Fragen der Wissenschaft recherchiert haben. Alle Beiträge aus d ...
 
Bildung, Wissenschaft und Innovation sind die Säulen einer modernen Gesellschaft. Das Wissenschaftsmagazin macht Forschen und Forschungsergebnisse zum Thema, informiert über die gesellschaftlichen Auswirkungen und stellt kritische Fragen nach dem Nutzen. Das Wissenschaftsmagazin öffnet ein Fenster in die Welt von Forschung und Entwicklung und deren Auswirkungen, berichtet aktuell und fundiert über Neues in Naturwissenschaft, Medizin und Technik, schlägt Brücken zu angrenzenden Wissenschaften ...
 
Loading …
show series
 
Rosa Luxemburg war eine der unbequemsten Vertreterinnen der Arbeiterbewegung. Ohne Wahlen, Presse- und Versammlungsfreiheit war Sozialismus für sie undenkbar. Am 5. März 1871 wurde sie geboren, im Januar 1919 von Freikorps-Soldaten ermordet. Von Michael Reitz (SWR 2019)
 
Agnotologie ist das Gegenteil von Wissenschaft: die gezielte Verbreitung von Unwissen. Mit Pseudostudien und absichtlich falsch konzipierten Experimenten sollen Zweifel am wissenschaftlichen Konsens gestreut werden. Der Philosoph Martin Carrier gewährt einen Einblick in die Trickkiste der Fake-Wissenschaft. Der Artikel zum Nachlesen: https://detekt…
 
Der Epidemiologe Gérard Krause vom Helmholtz-Zentrum empfiehlt die Control-Covid-Strategie des Robert Koch Instituts als Bezugspunkt für weitere Entscheidungen in der Corona-Pandemie. Der Stufenplan berücksichtige neben den Fallzahlen weitere Indikatoren und den Aspekt, schnell reagieren zu können. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Wissen Hören …
 
"Gut zu wissen"-Moderator Willi Weitzel beschäftigt sich diese Woche mit den Auswirkungen von Corona-Demos, gibt Tipps, wie richtiges Atmen gelingt und hinterfragt, wie ein Menschenleben bemessen wird. Außerdem erklärt Ilka Knigge, wie wir mit einem Tempolimit CO2 einsparen könnten.על ידי Katharina Heudorfer, Andreas Kegel, Niklas Nau, Robin Köhler
 
Wir haben uns alle zwischen Homeoffice und Homeschooling einrichten müssen. Auch Wissenschaft und Forschung arbeiten unter Pandemiebedingungen. Was bedeutet es für die wissenschaftliche Arbeit, dass Labore seit einem Jahr nur eingeschränkt zugänglich sind, Forschungsreisen und Konferenzen ausfallen? Ein Gespräch mit Astrid Weiss, die in Wien zu Men…
 
Was haben Meryl Streep, Barack Obama und Kamala Harris gemein? Sie beeindrucken Menschen durch ihre Stimme. Wie sich akustisches Charisma trainieren lässt, verraten Expertinnen im ZEIT WISSEN-Podcast. Hier geht es zur aktuellen ZEIT WISSEN-Ausgabe: www.zeit.de/zw-aktuell Die Forschung von Oliver Niebuhr über akustisches Charisma finden Sie hier. Fo…
 
Die Themen in den Wissensnachrichten: +++ Forschende haben natürliche Substanz entdeckt die vielleicht als Anti-Baby-Pille bei Männern wirken könnte +++ Die Welt muss zehnmal mehr CO2 einsparen, um die Pariser Klimaziele einzuhalten +++ Beim Dance your PhD Wettbewerb tanzen Promovierende ihre Forschungsergebnisse +++…
 
Mehr Impfdosen für europäische Hotspots; Neue Software macht ungeöffnete historische Briefe lesbar; Geflügelpest breitet sich in Deutschland aus; Warum kann man mit Asche Silber putzen?; Neue Stadtbäume, die auch gut für unsere Insekten sind; Google stoppt personalisierte Werbung; Lärm macht krank; Vorsicht bei Prozentzahlen!; Ratten - nicht nur sc…
 
Wissenschaftler sehen die Pandemie-Entwicklungen weiter mit Sorge. Auf dem Corona-Symposium, das auf Einladung des Max-Delbrück-Centrums in Berlin stattfand, präsentierten internationale Experten neueste wissenschaftliche Forschungen rund um Covid-19. Von Thomas Prinzler
 
In den 1950er- bis 1980er-Jahren wurden Millionen Kinder in Kuren geschickt. Dort sollten sich die Verschickungskinder erholen. Doch viele wurden systematisch gequält. Recherchen zeigen: Mehrere Heime wurden von hochrangigen NS-Funktionären geleitet. Von Ulrich Neumann und Philipp Reichert. SWR2 Wissen in Zusammenarbeit mit dem ARD-Politikmagazin R…
 
Musik: The Last Poet - Future Girl (Prod. By Penny Diamond) (Bandcamp; CC BY-NC-ND) Kapitelchen 00:01:17 Ich habe gelesen: Planetfall von Emma Newman 00:18:46 Ich habe gehört: Emma und Peter Newmans Podcast "Tea and Jeopardy" 00:28:34 Audiorätsel 00:38:46 Let's Pause: Wave Function Collapse 01:02:57 CGI Why: Pokémon Meisterdetektiv Pikachu 01:23:39…
 
Im Norden Skandinaviens nehmen Tourismus und Industrie immer mehr Raum ein. Ein Problem für den Polarfuchs. Denn dem macht nicht nur der Klimawandel zu schaffen. Er wird auch durch den Menschen immer stärker verdrängt - und ist in Schweden und Norwegen inzwischen vom Aussterben bedroht.על ידי Samboll, Thomas
 
Jahrzehntelang wurden Millionen Kinder in Kuren geschickt. Dort sollten sich die Verschickungskinder erholen. Doch viele wurden systematisch gequält. Von Ulrich Neumann und Philipp Reichert | In Zusammenarbeit mit Report Mainz | Film in der ARD Mediathek: http://x.swr.de/s/verschickungskinderard
 
Was bringt die neue Corona-Teststrategie?; Klamotten aus Baumrinde; Unter Pferden grassiert ein Herpesvirus; All das weiß mein Handy; Bei großen Plastikflaschen fällt weniger Müll an; Wann können Kinder gegen Covid-19 geimpft werden?; Tier-Exporte unter fragwürdigen Bedingungen; Mobility as a Service - Wenn das Smartphone den Weg zum Ziel plant; In…
 
Der Charité-Virologe Christian Drosten und weitere führende Wissenschaftler aus aller Welt werden in einem Online-Symposium neueste Forschungen rund um Corona präsentieren. Gastgeber Prof. Klaus Rajewsky vom Max-Delbrück Centrum sieht momentan die absolute Priorität in einer Durchimpfung der Bevölkerung.…
 
Die Datenmengen, die rund um den Globus jagen, werden über wenige dünne Kabel transportiert, die am Meeresgrund verlaufen. Wem die Kabel gehören, der hat Kontrolle und Macht. Von Jan Karon und Tassilo Hummel. Manuskript zur Sendung: http://swr.li/tiefseekabel
 
Merkur, Venus, Mars, Jupiter und Saturn sind die fünf Planeten, die gut mit bloßem Auge zu sehen sind. Hin und wieder kommen zwei Objekte hinzu: der Planet Uranus und der Asteroid Vesta. Beide können so hell werden, dass sie bei perfekten Sichtbedingungen auch ohne Fernglas oder Teleskop zu erkennen sind. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Wissen…
 
Deutschland diskutiert über Lockerungen des Lockdowns, zugleich steigen die Infektionszahlen wieder an. Für den weiteren Pandemieverlauf werden die neuen Virusvarianten eine entscheidende Rolle spielen, sagte der Virologe Marco Binder im Dlf. Die Erfahrungen aus Großbritannien seien jedoch positiv. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Wissen Hören …
 
Um unsere Abfälle gut recyceln zu können, müssen wir vorher den Müll richtig trennen. So können aus unseren Abfällen Rohstoffe wiedergewonnen und dann zu neuen Produkten verarbeitet werden. Richtige Mülltrennung spart natürliche Ressourcen und ist gut für die Umwelt. Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/mission-energiewende-recycli…
 
Loading …

מדריך עזר מהיר

זכויות יוצרים 2021 | מפת אתר | מדיניות פרטיות | תנאי השירות
Google login Twitter login Classic login