Die Ketten sprengen - Die Niederlande und ihre Sklavereigeschichte

25:15
 
שתפו
 

Manage episode 307709666 series 2570225
על ידי NDR Info התגלה על ידי Player FM והקהילה שלנו - זכויות היוצרים שמורות למפרסם, לא ל-Player FM, והשמע מוזרם ישירות מהשרתים שלכם. הירשמו כדי לעקוב אחר עדכונים ב-Player FM, או הדביקו את כתובת העדכונים באפליקציות פודקאסט אחרות.

Jahrhundertelang haben Niederländer Menschen als Sklaven ausgebeutet. Eine staatliche Entschuldigung fehlt bis heute.
250 Jahre lang haben die Niederlande vom Sklavenhandel profitiert. Menschen wurden aus Afrika verschleppt und in die Kolonien über den Atlantik gebracht oder ins spätere Indonesien. Die Republik der Niederlande wurde reich damit, erst im späten 19. Jahrhundert endete das System der Ausbeutung. Wie heute mit der Geschichte umgegangen werden soll, wird in den Niederlanden kontrovers diskutiert. Gibt es noch so etwas wie Verantwortung, braucht es offizielle Entschuldigungen? Aktivist*innen, Kulturschaffende, Historiker*innen und Politiker*innen beantworten diese Frage höchst unterschiedlich. Eine Entschuldigung von staatlicher Seite fehlt bis heute, aber einzelne Städte gehen voran.

398 פרקים