Artwork

תוכן מסופק על ידי Tristan Berlet & Christian Allner, M.A. sowie Gäste, Tristan Berlet, Christian Allner, and M.A. sowie Gäste. כל תוכן הפודקאסטים כולל פרקים, גרפיקה ותיאורי פודקאסטים מועלים ומסופקים ישירות על ידי Tristan Berlet & Christian Allner, M.A. sowie Gäste, Tristan Berlet, Christian Allner, and M.A. sowie Gäste או שותף פלטפורמת הפודקאסט שלו. אם אתה מאמין שמישהו משתמש ביצירה שלך המוגנת בזכויות יוצרים ללא רשותך, אתה יכול לעקוב אחר התהליך המתואר כאן https://he.player.fm/legal.
Player FM - אפליקציית פודקאסט
התחל במצב לא מקוון עם האפליקציה Player FM !

Digitalisierung im deutschen Mittelstand & … | Nr. 83 Briefing

9:32
 
שתפו
 

Manage episode 361896737 series 3022219
תוכן מסופק על ידי Tristan Berlet & Christian Allner, M.A. sowie Gäste, Tristan Berlet, Christian Allner, and M.A. sowie Gäste. כל תוכן הפודקאסטים כולל פרקים, גרפיקה ותיאורי פודקאסטים מועלים ומסופקים ישירות על ידי Tristan Berlet & Christian Allner, M.A. sowie Gäste, Tristan Berlet, Christian Allner, and M.A. sowie Gäste או שותף פלטפורמת הפודקאסט שלו. אם אתה מאמין שמישהו משתמש ביצירה שלך המוגנת בזכויות יוצרים ללא רשותך, אתה יכול לעקוב אחר התהליך המתואר כאן https://he.player.fm/legal.

Was bewegt das Netz? Warum sind Podcasts so populär? Welche neuen Features gibt es bei Social-Media-Plattformen? Worüber sprechen die User? Parallel zu jeder Folge Onlinegeister-Podcast stellen wir euch ganz individuell ein Info-Update der aktuellen Nachrichten und News als Briefing zusammen: unsere Hausmeistereien. Shownotes, Infografiken und mehr gibt es monatlich in unserem exklusiven #2minuten-Briefing. Kompakt kuratiert und analysiert!

Briefing-Themen

  • Meldung #1: Was taugt IT-Wissen? Microsoft pusht ChatGPT und die Cloud
  • Meldung #2: Digitalisierung im deutschen Mittelstand
  • Social Media Ticker:
    • WhatsApp Newsletter: WhatsApp arbeitet wieder an einem Newsletter-Feature.
    • Fediverse: Automattic kauft ActivityPub-Plugin
    • Reddit TikTok-isiert sich und führt extra Video-Feed ein und trennt diesen von Textinhalten

Inhalte der Folge: Transkript

(Wir lassen die Sendung über das Tool Wit.ai transkribieren – leider nicht komplett fehlerfrei, aber doch interessant zu lesen.)

[0:01] Onlinegeister, Hausmeistereien. Herzlich willkommen, ihr Podcast-Hörer, die mir die Hausmeistereien hier anfangen und willkommen zurück im Radio bei online Geistern.
Ganz am Ende gibt’s Musik von Calvin McCloud, die diesmal auch kommerziell benutzen dürft und keine Kostprobe, die wir auch im Podcast drin lassen, aber vorbringen wir euch noch auf den neuesten Stand. Also Ohren auf.

[0:23] Was taucht IT-Wissen? Microsoft pusht, checkt GPT und die Cloud, wie wir Microsoft GBT arbeiten.

[0:31] Geht man nach der These der Halbwertzeit des Wissens, ist Schulwissen nach mehr oder weniger 20 Jahren nur noch zu Hälfte gültig.
Bei Hochschulwissen und beruflichem Wissen kann man nach fünf bis zehn Jahren etwa die Hälfte abschreiben und was die IT angeht, wird die Halbwertzeit auf unter zwei Jahre taxiert. Es gibt keine empirischen Belege für diese Annahme Aber im Großen und Ganzen dürfte da schon was dran sein. Wobei in der Praxis gerade nicht mehr gelehrtes IT-Wissen unter besonders gefragt ist. Äh Kobul, das aramäische Programmier sprachen.
Wird kaum unterrichtet versehrte Experten sind aber wegen der vielen Legacy-Anwendungen, beispielsweise bei Versicherung und Banken auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt, schreibt IT Minus Business Punkt DE Und da gibt’s halt einfach darum, dass mit solchen Anwendungen, wie zum Beispiel der Verknüpfung in der Suchmaschine von Microsoft, zum Beispiel halt eben solches altes Wissen weiter gelehrt werden und halt eben ähm dann halt eben über entsprechende Datenbank, Zukunft oder vergleich äh dass halt eben dann auch wenn’s keine Menschen mehr gibt es dann können das das Wissen an sich aber eben nicht verloren geht. Wo ich sage nette Idee Ob das jetzt in der Praxis so umgesetzt wird von dem internationalen Konzern. KI Algorithmen als Archivierung, alten IT-Business.
Genau, das ist zumindest bei IT-Business DE immer schön diskutiert worden, weil wir jetzt ja vor kurzem unsere Folge hatten fand ich einfach eine interessante Meldung so mal als äh kleinen Denkan verlinken wir wer da mehr zu lesen möchte hm genau Meldung Nummer zwei, die Digitalisierungsausgaben, Mittelstand haben zum zweiten Mal nacheinander deutlich zugenommen und.

[1:58] Der deutsche Mittelstand, also weder Großkonzerne noch Kleinstunternehmen, sondern eben Die Mitte äh haben im letzten Jahr 23 Milliarden Euro laut KfW, also der Bundeskreditanstalt Wiederaufbau heißt, heißen die konkret, haben die ähm deutsche Unternehmen, mittelständische Unternehmen 23 Milliarden Euro ausgegeben für Digitalisierung. Ähm allerdings hat sich diese als ich die Kluft zwischen Groß und Kleinmittelständlern stark vertieft, also es gibt halt eben größere Mittelstände, die geben mehr Geld aus, kleiner sagen, ja, ich kann’s mir eh nicht leisten. Wozu mhm und so weiter. Aber.

[2:32] Aber ich fand’s halt eben sehr spannend einfach diese Größenordnung. 23 Milliarden Euro, also wir in Deutschland werden ja immer gerne als irgendwie so ein ähm mittelalterliches Digitalisierungsland dargestellt, wo auch viel dran ist, muss ich leider sagen. Ähm aber ist nicht grad wenige Gelder, die zumindest ausgegeben werden und vielleicht nur so als Tipp für die Mittelständler da draußen, ich biete mit meinem Unternehmen übrigens auch Consulting und Services zu Digitalisierung an. Also wenn ihr von den 23 Milliarden noch was übrig habt, nehme ich gerne.

[2:57] Kann nicht Digitalisierung aber ich nehme auch gerne mal. Okay, aber Zeit wird knapp. Deswegen jetzt schnell für die Runde, unser Ticker. Äh WhatsApp Newsletter, WhatsApp will wieder an einem Newsletter-Feature arbeitet und arbeitet wieder in einem Newsletter-Feature. Wir sind gespannt, wie das das entwickelt. War ja vor einer ganzen Weile mal äh Grob-Thema. Ähm Beta Info schreibt dazu, äh Based und seven close in the code Newsletters, willable with in the Status Tablet from the private Chats. Also es gibt Hinweise im Code das eingebaut werden sollte, unabhängig von äh Chats, Genau und das Nächste wäre dann eine Wellmeldung aus dem Fidiws äh Automatic, das Unternehmen, das WordPress Dot com, betreibt, hat das Activity Pub Plug-in aufgekauft und äh dieses Plugin ist halt eben ähm als technische Schnittstelle für diverse Anwendungen. Da hatten wir im letzten Jahr auch schon mal eine spezielle Folge zum Thema Fediruse gemacht. Es hat eben Activity Pub sehr wichtig und ja, nachdem die Firma hinter WordPress Dot com hat Ende vergangenen Jahres äh schon dem Tochterunternehmen Tumbler, das gehört ja auch seit einigen Jahren jetzt zur Automatic mit dazu. Äh bereits einen Zugang zum gebaut hat geht halt eben das Unternehmen jetzt noch weiter und äh werde auch bei WordPress selbst, also jeder bei WordPress Dot com, erstellte Block, soll künftig äh Teil vom Fedi Verse werden, kann also zum Beispiel auch via Mastodon abonniert werden und so weiter. Also.

[4:26] Bleiben wir dran, schauen wir, was sich so tut, also auch Reddit ticktokisiert, sich und führt extra Videofeed ein und trennt diesen von Texten halten wird auf der Startseite Beratefees für Text und Video ein hin, REDIT wird auf der Startseite separate Feeds für Text und Videoinhalte einführen, schreibt Heise Punkt DE das Interface soll aufgeräumt werden, das Ziel ist simplifikation inzwischen taucht ihr also aktuell taucht ja alles kreuz und quer auf auf, alles mal so mal so und jetzt wollen die das aktiv trennen. Tier-Text, vier Videos.
Und noch ein kleiner Podcasttipp meinerseits, denn neben Radio machen wir ja auch Podcast und hören auch welche, deswegen kleine Hörempfehlung für euch da draußen. Ich bin.

[5:11] Bin vor Kurzem mal bei ähm MDR Wissen, also Mitteldeutsche Rundfunk auf äh in der Wissensredaktion bei denen, da gibt’s einen Podcast, der sich nennt, das Wichtigste in zehn Minuten, die großen Fragen der Weltgeschichte.
Ähm finde ich ganz schön, kurzweilig gemacht. Also auch wirklich so in zehn Minuten halt eben hörbar, also auch mal für schnell unter, Mittendrin mal äh nett und ja einfach kleine Hörempfehlungen Punkt aus meinerseits.
Äh musikalisch äh von mir. Falls ihr Hintergrundmusik für irgendwas braucht, äh diesmal auch kommerziell verwenden dürft, da hat Cloud einen ganzen Haufen und zum Ausklang bietet ich euch jetzt von ihm.

[5:50] Music.

[8:40] New Wave von Carl McCloud äh verwendbar und der CC bei SA-Lizenz, also auch kommerziell für alles Mögliche, wenn ihr solche Musik braucht und damit sind wir am Ende der Online-Eisterfolge angelangt. Hat mich sehr gefreut Christian Das war’s für uns das nächste Mal und dann geht’s um Dog per Dot.

[8:57] Music.

[9:06] Das war Online-Geister. Radio bei Netzkultur zwischen Media und PR. Von und mit Tristan, Christian Alner. Alle Links zur Sendung, Kontaktmöglichkeiten des Archiv zum Nachhören gibt es unter WWW Punkt Onlinegeister.

[9:22] Music.

Briefing bei SocialMediaStatistik

Die Infos haben wir detailliert recherchiert, auseinandergenommen und als Weekly Virals in unserem Briefing bei Social Media Statistiken eingestellt:

Livestream der Sendung

Unsere Hausmeistereien streamen wir euch auch live auf unserem YouTube-Kanal und freuen uns immer über Feedback!

Moderatoren & Gäste

An dieser Episode haben in zunehmender Follower-Zahl mitgewirkt:

Quellen & Links

  • siehe Link zu SocialMediaStatistik

Gespielte Musik in der Radioversion

Erwähnte Folgen

Hören & Download

Der Beitrag Digitalisierung im deutschen Mittelstand & … | Nr. 83 Briefing erschien zuerst auf #Onlinegeister.

  continue reading

101 פרקים

Artwork
iconשתפו
 
Manage episode 361896737 series 3022219
תוכן מסופק על ידי Tristan Berlet & Christian Allner, M.A. sowie Gäste, Tristan Berlet, Christian Allner, and M.A. sowie Gäste. כל תוכן הפודקאסטים כולל פרקים, גרפיקה ותיאורי פודקאסטים מועלים ומסופקים ישירות על ידי Tristan Berlet & Christian Allner, M.A. sowie Gäste, Tristan Berlet, Christian Allner, and M.A. sowie Gäste או שותף פלטפורמת הפודקאסט שלו. אם אתה מאמין שמישהו משתמש ביצירה שלך המוגנת בזכויות יוצרים ללא רשותך, אתה יכול לעקוב אחר התהליך המתואר כאן https://he.player.fm/legal.

Was bewegt das Netz? Warum sind Podcasts so populär? Welche neuen Features gibt es bei Social-Media-Plattformen? Worüber sprechen die User? Parallel zu jeder Folge Onlinegeister-Podcast stellen wir euch ganz individuell ein Info-Update der aktuellen Nachrichten und News als Briefing zusammen: unsere Hausmeistereien. Shownotes, Infografiken und mehr gibt es monatlich in unserem exklusiven #2minuten-Briefing. Kompakt kuratiert und analysiert!

Briefing-Themen

  • Meldung #1: Was taugt IT-Wissen? Microsoft pusht ChatGPT und die Cloud
  • Meldung #2: Digitalisierung im deutschen Mittelstand
  • Social Media Ticker:
    • WhatsApp Newsletter: WhatsApp arbeitet wieder an einem Newsletter-Feature.
    • Fediverse: Automattic kauft ActivityPub-Plugin
    • Reddit TikTok-isiert sich und führt extra Video-Feed ein und trennt diesen von Textinhalten

Inhalte der Folge: Transkript

(Wir lassen die Sendung über das Tool Wit.ai transkribieren – leider nicht komplett fehlerfrei, aber doch interessant zu lesen.)

[0:01] Onlinegeister, Hausmeistereien. Herzlich willkommen, ihr Podcast-Hörer, die mir die Hausmeistereien hier anfangen und willkommen zurück im Radio bei online Geistern.
Ganz am Ende gibt’s Musik von Calvin McCloud, die diesmal auch kommerziell benutzen dürft und keine Kostprobe, die wir auch im Podcast drin lassen, aber vorbringen wir euch noch auf den neuesten Stand. Also Ohren auf.

[0:23] Was taucht IT-Wissen? Microsoft pusht, checkt GPT und die Cloud, wie wir Microsoft GBT arbeiten.

[0:31] Geht man nach der These der Halbwertzeit des Wissens, ist Schulwissen nach mehr oder weniger 20 Jahren nur noch zu Hälfte gültig.
Bei Hochschulwissen und beruflichem Wissen kann man nach fünf bis zehn Jahren etwa die Hälfte abschreiben und was die IT angeht, wird die Halbwertzeit auf unter zwei Jahre taxiert. Es gibt keine empirischen Belege für diese Annahme Aber im Großen und Ganzen dürfte da schon was dran sein. Wobei in der Praxis gerade nicht mehr gelehrtes IT-Wissen unter besonders gefragt ist. Äh Kobul, das aramäische Programmier sprachen.
Wird kaum unterrichtet versehrte Experten sind aber wegen der vielen Legacy-Anwendungen, beispielsweise bei Versicherung und Banken auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt, schreibt IT Minus Business Punkt DE Und da gibt’s halt einfach darum, dass mit solchen Anwendungen, wie zum Beispiel der Verknüpfung in der Suchmaschine von Microsoft, zum Beispiel halt eben solches altes Wissen weiter gelehrt werden und halt eben ähm dann halt eben über entsprechende Datenbank, Zukunft oder vergleich äh dass halt eben dann auch wenn’s keine Menschen mehr gibt es dann können das das Wissen an sich aber eben nicht verloren geht. Wo ich sage nette Idee Ob das jetzt in der Praxis so umgesetzt wird von dem internationalen Konzern. KI Algorithmen als Archivierung, alten IT-Business.
Genau, das ist zumindest bei IT-Business DE immer schön diskutiert worden, weil wir jetzt ja vor kurzem unsere Folge hatten fand ich einfach eine interessante Meldung so mal als äh kleinen Denkan verlinken wir wer da mehr zu lesen möchte hm genau Meldung Nummer zwei, die Digitalisierungsausgaben, Mittelstand haben zum zweiten Mal nacheinander deutlich zugenommen und.

[1:58] Der deutsche Mittelstand, also weder Großkonzerne noch Kleinstunternehmen, sondern eben Die Mitte äh haben im letzten Jahr 23 Milliarden Euro laut KfW, also der Bundeskreditanstalt Wiederaufbau heißt, heißen die konkret, haben die ähm deutsche Unternehmen, mittelständische Unternehmen 23 Milliarden Euro ausgegeben für Digitalisierung. Ähm allerdings hat sich diese als ich die Kluft zwischen Groß und Kleinmittelständlern stark vertieft, also es gibt halt eben größere Mittelstände, die geben mehr Geld aus, kleiner sagen, ja, ich kann’s mir eh nicht leisten. Wozu mhm und so weiter. Aber.

[2:32] Aber ich fand’s halt eben sehr spannend einfach diese Größenordnung. 23 Milliarden Euro, also wir in Deutschland werden ja immer gerne als irgendwie so ein ähm mittelalterliches Digitalisierungsland dargestellt, wo auch viel dran ist, muss ich leider sagen. Ähm aber ist nicht grad wenige Gelder, die zumindest ausgegeben werden und vielleicht nur so als Tipp für die Mittelständler da draußen, ich biete mit meinem Unternehmen übrigens auch Consulting und Services zu Digitalisierung an. Also wenn ihr von den 23 Milliarden noch was übrig habt, nehme ich gerne.

[2:57] Kann nicht Digitalisierung aber ich nehme auch gerne mal. Okay, aber Zeit wird knapp. Deswegen jetzt schnell für die Runde, unser Ticker. Äh WhatsApp Newsletter, WhatsApp will wieder an einem Newsletter-Feature arbeitet und arbeitet wieder in einem Newsletter-Feature. Wir sind gespannt, wie das das entwickelt. War ja vor einer ganzen Weile mal äh Grob-Thema. Ähm Beta Info schreibt dazu, äh Based und seven close in the code Newsletters, willable with in the Status Tablet from the private Chats. Also es gibt Hinweise im Code das eingebaut werden sollte, unabhängig von äh Chats, Genau und das Nächste wäre dann eine Wellmeldung aus dem Fidiws äh Automatic, das Unternehmen, das WordPress Dot com, betreibt, hat das Activity Pub Plug-in aufgekauft und äh dieses Plugin ist halt eben ähm als technische Schnittstelle für diverse Anwendungen. Da hatten wir im letzten Jahr auch schon mal eine spezielle Folge zum Thema Fediruse gemacht. Es hat eben Activity Pub sehr wichtig und ja, nachdem die Firma hinter WordPress Dot com hat Ende vergangenen Jahres äh schon dem Tochterunternehmen Tumbler, das gehört ja auch seit einigen Jahren jetzt zur Automatic mit dazu. Äh bereits einen Zugang zum gebaut hat geht halt eben das Unternehmen jetzt noch weiter und äh werde auch bei WordPress selbst, also jeder bei WordPress Dot com, erstellte Block, soll künftig äh Teil vom Fedi Verse werden, kann also zum Beispiel auch via Mastodon abonniert werden und so weiter. Also.

[4:26] Bleiben wir dran, schauen wir, was sich so tut, also auch Reddit ticktokisiert, sich und führt extra Videofeed ein und trennt diesen von Texten halten wird auf der Startseite Beratefees für Text und Video ein hin, REDIT wird auf der Startseite separate Feeds für Text und Videoinhalte einführen, schreibt Heise Punkt DE das Interface soll aufgeräumt werden, das Ziel ist simplifikation inzwischen taucht ihr also aktuell taucht ja alles kreuz und quer auf auf, alles mal so mal so und jetzt wollen die das aktiv trennen. Tier-Text, vier Videos.
Und noch ein kleiner Podcasttipp meinerseits, denn neben Radio machen wir ja auch Podcast und hören auch welche, deswegen kleine Hörempfehlung für euch da draußen. Ich bin.

[5:11] Bin vor Kurzem mal bei ähm MDR Wissen, also Mitteldeutsche Rundfunk auf äh in der Wissensredaktion bei denen, da gibt’s einen Podcast, der sich nennt, das Wichtigste in zehn Minuten, die großen Fragen der Weltgeschichte.
Ähm finde ich ganz schön, kurzweilig gemacht. Also auch wirklich so in zehn Minuten halt eben hörbar, also auch mal für schnell unter, Mittendrin mal äh nett und ja einfach kleine Hörempfehlungen Punkt aus meinerseits.
Äh musikalisch äh von mir. Falls ihr Hintergrundmusik für irgendwas braucht, äh diesmal auch kommerziell verwenden dürft, da hat Cloud einen ganzen Haufen und zum Ausklang bietet ich euch jetzt von ihm.

[5:50] Music.

[8:40] New Wave von Carl McCloud äh verwendbar und der CC bei SA-Lizenz, also auch kommerziell für alles Mögliche, wenn ihr solche Musik braucht und damit sind wir am Ende der Online-Eisterfolge angelangt. Hat mich sehr gefreut Christian Das war’s für uns das nächste Mal und dann geht’s um Dog per Dot.

[8:57] Music.

[9:06] Das war Online-Geister. Radio bei Netzkultur zwischen Media und PR. Von und mit Tristan, Christian Alner. Alle Links zur Sendung, Kontaktmöglichkeiten des Archiv zum Nachhören gibt es unter WWW Punkt Onlinegeister.

[9:22] Music.

Briefing bei SocialMediaStatistik

Die Infos haben wir detailliert recherchiert, auseinandergenommen und als Weekly Virals in unserem Briefing bei Social Media Statistiken eingestellt:

Livestream der Sendung

Unsere Hausmeistereien streamen wir euch auch live auf unserem YouTube-Kanal und freuen uns immer über Feedback!

Moderatoren & Gäste

An dieser Episode haben in zunehmender Follower-Zahl mitgewirkt:

Quellen & Links

  • siehe Link zu SocialMediaStatistik

Gespielte Musik in der Radioversion

Erwähnte Folgen

Hören & Download

Der Beitrag Digitalisierung im deutschen Mittelstand & … | Nr. 83 Briefing erschien zuerst auf #Onlinegeister.

  continue reading

101 פרקים

כל הפרקים

×
 
Loading …

ברוכים הבאים אל Player FM!

Player FM סורק את האינטרנט עבור פודקאסטים באיכות גבוהה בשבילכם כדי שתהנו מהם כרגע. זה יישום הפודקאסט הטוב ביותר והוא עובד על אנדרואיד, iPhone ואינטרנט. הירשמו לסנכרון מנויים במכשירים שונים.

 

מדריך עזר מהיר