Artwork

תוכן מסופק על ידי Tristan Berlet & Christian Allner, M.A. sowie Gäste, Tristan Berlet, Christian Allner, and M.A. sowie Gäste. כל תוכן הפודקאסטים כולל פרקים, גרפיקה ותיאורי פודקאסטים מועלים ומסופקים ישירות על ידי Tristan Berlet & Christian Allner, M.A. sowie Gäste, Tristan Berlet, Christian Allner, and M.A. sowie Gäste או שותף פלטפורמת הפודקאסט שלו. אם אתה מאמין שמישהו משתמש ביצירה שלך המוגנת בזכויות יוצרים ללא רשותך, אתה יכול לעקוב אחר התהליך המתואר כאן https://he.player.fm/legal.
Player FM - אפליקציית פודקאסט
התחל במצב לא מקוון עם האפליקציה Player FM !

43 % hören Podcasts | Nr. 76 Briefing

4:51
 
שתפו
 

Manage episode 341940851 series 3022219
תוכן מסופק על ידי Tristan Berlet & Christian Allner, M.A. sowie Gäste, Tristan Berlet, Christian Allner, and M.A. sowie Gäste. כל תוכן הפודקאסטים כולל פרקים, גרפיקה ותיאורי פודקאסטים מועלים ומסופקים ישירות על ידי Tristan Berlet & Christian Allner, M.A. sowie Gäste, Tristan Berlet, Christian Allner, and M.A. sowie Gäste או שותף פלטפורמת הפודקאסט שלו. אם אתה מאמין שמישהו משתמש ביצירה שלך המוגנת בזכויות יוצרים ללא רשותך, אתה יכול לעקוב אחר התהליך המתואר כאן https://he.player.fm/legal.

Was bewegt das Netz? Warum sind Podcasts so populär? Welche neuen Features gibt es bei Social-Media-Plattformen? Worüber sprechen die User? Parallel zu jeder Folge Onlinegeister-Podcast stellen wir euch ganz individuell ein Info-Update der aktuellen Nachrichten und News als Briefing zusammen: unsere Hausmeistereien. Shownotes, Infografiken und mehr gibt es monatlich in unserem exklusiven #2minuten-Briefing. Kompakt kuratiert und analysiert!

Briefing-Themen

  • Meldung #1: 43 % der Deutschen hören Podcasts

Briefing bei SocialMediaStatistik

Die Infos haben wir detailliert recherchiert, auseinandergenommen und als Weekly Virals in unserem Briefing bei Social Media Statistiken eingestellt:

Livestream der Sendung

Unsere Hausmeistereien streamen wir euch auch live auf unserem YouTube-Kanal und freuen uns immer über Feedback!

Inhalte der Sendung: Transkript

(Wir lassen die Sendung über das Tool Wit.ai transkribieren – leider nicht komplett fehlerfrei, aber für euch vielleicht doch interessant zu lesen.)

[0:00] Online-Geister, Hausmeisterei. Hallo und herzlich willkommen liebe Podcast-Türer und willkommen zurück äh liebe Radio-Hörer,
bei Vogel 76 der online Geister. Wir haben eben was über Collaboration Tools über Cloudservices gehört,
machen jetzt mit unseren Hausmeistereien weiter und da haben wir Meldungen, eine Meldung. Ja, also eine Meldung einfach aufgrund der Situation, in der wir jetzt äh gerade sind, haben wir’s versucht ein bisschen kurz knapp zu halten. Wir nehmen ja gerade ein Live-Podcast-Folge auf,
und es gibt auch aktuelle Zahlen zum Thema Podcastnutzung in Deutschland.
Das sind die basierend auf Bitcom äh Ergebnissen hier bei Social Media Statistik Punkt DE mit veröffentlicht.
Seit 2tausend016 haben wir auch regelmäßig ja immer mal drüber berichtet, da waren’s damals vierzehn Prozent, knapp 1 Millionen Deutsche, die zumindest hin und wieder Podcasts hören,
22 Prozent 26 Prozent 36 Prozent im Jahr 220 erhöht und jetzt 2022 nur bei 43 Prozent aller Internet an, ist das nehme ich an,
Also aller Deutschen, die.
Gefragt wurden, also repräsentative Studie und 43 Prozent der Befragten hören halt mindestens hin und wieder Podcasts, also auf Gesamtbevölkerung hochgerechnet.

[1:14] Circa 30 Millionen Menschen, die regelmäßig oder zumindest hin und wieder, also die Podcasts hören, also fast die Hälfte der deutschen Gesamtbevölkerung.
Ist ein Statement für sich, also finde ich toll, Podcast sind ein schönes Medium, aber ich meine, ich bin auch nicht grade sehr neutral in der Machaser Podcast, aber die gibt’s eben seit Ewigkeiten und ich find’s interessant, dass die immer noch ähm ja,
gekommen sind quasi, dass Leute immer eine Podcast neu für sich entdecken,
es wurden neue Podcasts entstehen, es gibt einen Gag, jeder Deutsche hat im Schnitt 2,3 Podcasts, die er produziert, so viele sind’s nicht, aber es gibt Leute, die produzieren fünf Podcasts,
wöchentlich, es gibt die Portion einen Podcast, wie wir jetzt hier zum Beispiel. Ja oder zwei haben ja auch schon unsere Spin of the Gameplay gehabt, aber ja. Durch einen Podcast. Ich kenne sogar den äh Scherz bei Leuten, die so aus dem Start-up-Bereich kommen, man sich schon eine Weile nicht mehr gesehen hat. Und was macht der neue Podcast? Ja,
ja oder sowas die Themenvielfalt ist auch extrem von Leuten, die einfach zusammensetzen, gut miteinander quatschen können und über alles Gott und die Welt sprechen,
ohne genaue Zielvorgabe, was geht dir gerade durch den Kopf, bis hin zu hoch produzierten Podcasts von Deutschlandfunk über historische Themen neu aufbereiten.
Schon fast Hörspiele manchmal sind Produktionen, Audiodokumentationen.

[2:25] Oder auch als neuer Trend, sogenannte Video-Podcasts, deswegen noch mal kurz lächelnd in die Kamera, hallo, hallo.
Mich auch dieser Mehrwert, also wir machen ja auch regulärerweise immer mal einen Livestream, jetzt hat eben der Livestream vom Barcamp und das wäre rein formal auch ein sogenannter Video-Podcast. Auch wenn ich den Begriff ein bisschen,
blöd finde, ehrlich gesagt, aber das hat jetzt eher historische Runde.
Aber da halt auch also dieser Podcast Trend ist halt wirklich seit 2tausendsechzehn, das kann man auch sagen wann war unsere Podcastfolge? Podcasts der Podcasts?
Ein paar Mal schon gemacht, aber wir laufen selbst ja seit 2tausendsechzehn. Ja ja genau, wir haben noch eine Folge Podcast gemacht. Ich glaube Folge Nummer neun war das am Anfang.
Aber das kann man auch relativ genau sagen warum Podcasts einfach so ein Trendsthema geworden sind bei 2016 auch Apple auf seinen iPhones eine eigene Podcast.
Hat. Von Start ab mit installiert das Ganze und da ist halt eben so langsam dieser Hype mit aufgekommen.
Podcast selbst gibt’s seit Anfang der Zweitausender schon, also kein neues Phänomen, aber wirklich bis Mitte der 2010er Jahre war das ein Nischenphänomen gewesen,
Insofern aus der Nische würde ich sagen lange schon raus entwachsen. Es wird wirklich zu einem immer mehr Massenphänomen.
Aber damit würde ich sagen, sind wir thematisch am Ende. Genaueres auch am Ende.
Ein großes Thema gab es noch äh diesen Monat. Seit über Aufnahme relativ frisch. Ähm aber dafür wurde ich inspiriert zur letzten Musiknummer von heute von der britischen Punkband die Sex Pistols, Godsafes the Queen.

[3:52] Von den Sex Pistols ausgegebenem Anlass diesen Monat und als am Ende der Folge angekommen. Ja mir bleibt einfach nur kurz knapp zu sagen,
Tristan hat mich gefreut, war sehr schön gewesen. Hat mich auch sehr gefreut, Christian. Vielen Dank an alle Live-Zuhörer, die heute mit dabei gewesen sind auf dem Barcamp. (Applaus.) Ihr hört, es sind wirklich Leute!
Wir hören uns das nächste Mal und dann wird’s META.

[4:18] Music.

Moderatoren & Gäste

An dieser Episode haben in zunehmender Follower-Zahl mitgewirkt:

Quellen & Links

  • siehe Link zu SocialMediaStatistik

Gespielte Musik in der Radioversion

Erwähnte Folgen

Hören & Download

Der Beitrag 43 % hören Podcasts | Nr. 76 Briefing erschien zuerst auf #Onlinegeister.

  continue reading

101 פרקים

Artwork
iconשתפו
 
Manage episode 341940851 series 3022219
תוכן מסופק על ידי Tristan Berlet & Christian Allner, M.A. sowie Gäste, Tristan Berlet, Christian Allner, and M.A. sowie Gäste. כל תוכן הפודקאסטים כולל פרקים, גרפיקה ותיאורי פודקאסטים מועלים ומסופקים ישירות על ידי Tristan Berlet & Christian Allner, M.A. sowie Gäste, Tristan Berlet, Christian Allner, and M.A. sowie Gäste או שותף פלטפורמת הפודקאסט שלו. אם אתה מאמין שמישהו משתמש ביצירה שלך המוגנת בזכויות יוצרים ללא רשותך, אתה יכול לעקוב אחר התהליך המתואר כאן https://he.player.fm/legal.

Was bewegt das Netz? Warum sind Podcasts so populär? Welche neuen Features gibt es bei Social-Media-Plattformen? Worüber sprechen die User? Parallel zu jeder Folge Onlinegeister-Podcast stellen wir euch ganz individuell ein Info-Update der aktuellen Nachrichten und News als Briefing zusammen: unsere Hausmeistereien. Shownotes, Infografiken und mehr gibt es monatlich in unserem exklusiven #2minuten-Briefing. Kompakt kuratiert und analysiert!

Briefing-Themen

  • Meldung #1: 43 % der Deutschen hören Podcasts

Briefing bei SocialMediaStatistik

Die Infos haben wir detailliert recherchiert, auseinandergenommen und als Weekly Virals in unserem Briefing bei Social Media Statistiken eingestellt:

Livestream der Sendung

Unsere Hausmeistereien streamen wir euch auch live auf unserem YouTube-Kanal und freuen uns immer über Feedback!

Inhalte der Sendung: Transkript

(Wir lassen die Sendung über das Tool Wit.ai transkribieren – leider nicht komplett fehlerfrei, aber für euch vielleicht doch interessant zu lesen.)

[0:00] Online-Geister, Hausmeisterei. Hallo und herzlich willkommen liebe Podcast-Türer und willkommen zurück äh liebe Radio-Hörer,
bei Vogel 76 der online Geister. Wir haben eben was über Collaboration Tools über Cloudservices gehört,
machen jetzt mit unseren Hausmeistereien weiter und da haben wir Meldungen, eine Meldung. Ja, also eine Meldung einfach aufgrund der Situation, in der wir jetzt äh gerade sind, haben wir’s versucht ein bisschen kurz knapp zu halten. Wir nehmen ja gerade ein Live-Podcast-Folge auf,
und es gibt auch aktuelle Zahlen zum Thema Podcastnutzung in Deutschland.
Das sind die basierend auf Bitcom äh Ergebnissen hier bei Social Media Statistik Punkt DE mit veröffentlicht.
Seit 2tausend016 haben wir auch regelmäßig ja immer mal drüber berichtet, da waren’s damals vierzehn Prozent, knapp 1 Millionen Deutsche, die zumindest hin und wieder Podcasts hören,
22 Prozent 26 Prozent 36 Prozent im Jahr 220 erhöht und jetzt 2022 nur bei 43 Prozent aller Internet an, ist das nehme ich an,
Also aller Deutschen, die.
Gefragt wurden, also repräsentative Studie und 43 Prozent der Befragten hören halt mindestens hin und wieder Podcasts, also auf Gesamtbevölkerung hochgerechnet.

[1:14] Circa 30 Millionen Menschen, die regelmäßig oder zumindest hin und wieder, also die Podcasts hören, also fast die Hälfte der deutschen Gesamtbevölkerung.
Ist ein Statement für sich, also finde ich toll, Podcast sind ein schönes Medium, aber ich meine, ich bin auch nicht grade sehr neutral in der Machaser Podcast, aber die gibt’s eben seit Ewigkeiten und ich find’s interessant, dass die immer noch ähm ja,
gekommen sind quasi, dass Leute immer eine Podcast neu für sich entdecken,
es wurden neue Podcasts entstehen, es gibt einen Gag, jeder Deutsche hat im Schnitt 2,3 Podcasts, die er produziert, so viele sind’s nicht, aber es gibt Leute, die produzieren fünf Podcasts,
wöchentlich, es gibt die Portion einen Podcast, wie wir jetzt hier zum Beispiel. Ja oder zwei haben ja auch schon unsere Spin of the Gameplay gehabt, aber ja. Durch einen Podcast. Ich kenne sogar den äh Scherz bei Leuten, die so aus dem Start-up-Bereich kommen, man sich schon eine Weile nicht mehr gesehen hat. Und was macht der neue Podcast? Ja,
ja oder sowas die Themenvielfalt ist auch extrem von Leuten, die einfach zusammensetzen, gut miteinander quatschen können und über alles Gott und die Welt sprechen,
ohne genaue Zielvorgabe, was geht dir gerade durch den Kopf, bis hin zu hoch produzierten Podcasts von Deutschlandfunk über historische Themen neu aufbereiten.
Schon fast Hörspiele manchmal sind Produktionen, Audiodokumentationen.

[2:25] Oder auch als neuer Trend, sogenannte Video-Podcasts, deswegen noch mal kurz lächelnd in die Kamera, hallo, hallo.
Mich auch dieser Mehrwert, also wir machen ja auch regulärerweise immer mal einen Livestream, jetzt hat eben der Livestream vom Barcamp und das wäre rein formal auch ein sogenannter Video-Podcast. Auch wenn ich den Begriff ein bisschen,
blöd finde, ehrlich gesagt, aber das hat jetzt eher historische Runde.
Aber da halt auch also dieser Podcast Trend ist halt wirklich seit 2tausendsechzehn, das kann man auch sagen wann war unsere Podcastfolge? Podcasts der Podcasts?
Ein paar Mal schon gemacht, aber wir laufen selbst ja seit 2tausendsechzehn. Ja ja genau, wir haben noch eine Folge Podcast gemacht. Ich glaube Folge Nummer neun war das am Anfang.
Aber das kann man auch relativ genau sagen warum Podcasts einfach so ein Trendsthema geworden sind bei 2016 auch Apple auf seinen iPhones eine eigene Podcast.
Hat. Von Start ab mit installiert das Ganze und da ist halt eben so langsam dieser Hype mit aufgekommen.
Podcast selbst gibt’s seit Anfang der Zweitausender schon, also kein neues Phänomen, aber wirklich bis Mitte der 2010er Jahre war das ein Nischenphänomen gewesen,
Insofern aus der Nische würde ich sagen lange schon raus entwachsen. Es wird wirklich zu einem immer mehr Massenphänomen.
Aber damit würde ich sagen, sind wir thematisch am Ende. Genaueres auch am Ende.
Ein großes Thema gab es noch äh diesen Monat. Seit über Aufnahme relativ frisch. Ähm aber dafür wurde ich inspiriert zur letzten Musiknummer von heute von der britischen Punkband die Sex Pistols, Godsafes the Queen.

[3:52] Von den Sex Pistols ausgegebenem Anlass diesen Monat und als am Ende der Folge angekommen. Ja mir bleibt einfach nur kurz knapp zu sagen,
Tristan hat mich gefreut, war sehr schön gewesen. Hat mich auch sehr gefreut, Christian. Vielen Dank an alle Live-Zuhörer, die heute mit dabei gewesen sind auf dem Barcamp. (Applaus.) Ihr hört, es sind wirklich Leute!
Wir hören uns das nächste Mal und dann wird’s META.

[4:18] Music.

Moderatoren & Gäste

An dieser Episode haben in zunehmender Follower-Zahl mitgewirkt:

Quellen & Links

  • siehe Link zu SocialMediaStatistik

Gespielte Musik in der Radioversion

Erwähnte Folgen

Hören & Download

Der Beitrag 43 % hören Podcasts | Nr. 76 Briefing erschien zuerst auf #Onlinegeister.

  continue reading

101 פרקים

כל הפרקים

×
 
Loading …

ברוכים הבאים אל Player FM!

Player FM סורק את האינטרנט עבור פודקאסטים באיכות גבוהה בשבילכם כדי שתהנו מהם כרגע. זה יישום הפודקאסט הטוב ביותר והוא עובד על אנדרואיד, iPhone ואינטרנט. הירשמו לסנכרון מנויים במכשירים שונים.

 

מדריך עזר מהיר